22ssw und unterleibsschmerzen,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.01.2009 | 4 Antworten
hab seit 2 tagen unterleibsschmerzen, die kannte ich eigentlich nur vom anfang der schwangerschaft .. hmm, mehr magnesium oder hat das baby gerade einen grossen wachstumsschub?was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
.....
hört sich doch an wie ein wachstumsschub.. das baby wird wohl deine innereien..*gggg*.. auf die seite schieben um mehr platz zu haben.. manche merken das und andere wieder nicht ... lg tina
Zoey
Zoey | 31.01.2009
3 Antwort
hmmm
das is eigentlich mehr mittig am unterleib, kommt auch nicht in abständen is halt die hanze zeit über da....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
2 Antwort
Ja manchmal sind die Schmerzen so stark das man denkt es ist was nciht in ordnung
Das hatte ich vor 2 oder 3 Wochen und heute wieder.Das Baby macht einen Wachstumsschub und alles dehnt sich schneller.Es zieht hinten am Rücken und dann mal vorne an den Leisten.Sehr unangenehm. LG
CindyJane
CindyJane | 31.01.2009
1 Antwort
.....
kannst du beschreiben wie sich die schmerzen bemerkbar machen ??? es kann an den mutterbändern liegen die sich dehnen...für senkwehen oder übungswehen wäre es noch ein bisschen zu früh... lg tina
Zoey
Zoey | 31.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Starke unterleibsschmerzen 9ssw
16.04.2015 | 7 Antworten
Unterleibsschmerzen in der 15 SSW
16.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading