Kann sich Frauenarzt auch irren?

Rose123
Rose123
28.01.2009 | 9 Antworten
Hallo!
Hab mal ne blöde Frage.Kann sich ein Frauenarzt auch irren.Ich meine kann er erst sagen das man nicht schwanger ist nach einer Untersuchung mit Ultraschall(oben) und dann ist es vielleicht doch anders.Mein Bauch wird ein bißchen dicker!
Hat jemand Erfahrungen mit sowas?
LG Manu
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kann bestimmt passieren
aber denke das ist eher selten...hat er keinen bluttest oderurintest gemacht??LG
honey939
honey939 | 28.01.2009
2 Antwort
Bei ner Freundin war es
so sie ist immer hin und hat gesagt sie sei schwanger.... aber der Arzt hat nur U-Schall gemacht und gesagt das sie es nicht ist... jap und im 4. Monat hat es dann auch der Fa gemerkt! Lass nen Bluttest machen!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 28.01.2009
3 Antwort
hmmm
wenn du schwanger sei solltest dann hätten urin test bluttest und ultraschall test das bestätigt hmm wenn er nur ultraschall gemacht hat dann kann es schon sein das er es übersehen hat aber eigenltich schauen sie immer genau
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 28.01.2009
4 Antwort
huhu
so schlimm wie es sich anhört, aber in so sachen haben ärtzte fast immer recht, kenne das.... und wenn er mit dem us geguckt hat, wird es wohl so sein...
tiene
tiene | 28.01.2009
5 Antwort
...
Klar kann sich ein Arzt mal irren, soll ja menschlich sein, hab ich mir sagen lassen, aber das jetzt zu denken, ist wahrscheinlich das Klammern an einem Strohhalm!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
6 Antwort
hi
naja theoretisch werden die ersten ultraschall untersuchungen ja immer vaginal gemacht, da man durch die bauch decke nicht soviel erkennen kann. in was für einer woche wärst du denn wenn du schwanger wärst? und hast du einen test gemacht?
mama2107
mama2107 | 28.01.2009
7 Antwort
glube nicht ,dass der Bauch so schnell dicker
wird, auch wenn du Schwanger sein solltest. Natürlich kann man sich in den ersten 3-4 Wochen als Arzt irren oder etwas übersehen aber meist eher nicht.
olgao
olgao | 28.01.2009
8 Antwort
Bis zur 6.
Woche ist es möglich dass man per Ultraschall ein Ei nicht sieht, aber bei einer Schwangerschaft baut sich die Gebärmutterschleimhaut auf und zumindest das würde man per Us erkennen...also ich denk nicht dass er sich irrt.
Mala
Mala | 28.01.2009
9 Antwort
....
Ich war auch in der 3. Woche schwanger und wusste es nicht. Dann bin ich zum Frauenarzt gegangen. Sie hat erst einen Urintest gemacht, welcher negativ war und dann hat sie einen Ultraschall gemacht und auch nichts gesehen. Also es kann schon vorkommen.
marsan
marsan | 28.01.2009

ERFAHRE MEHR:

31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Schlechter Frauenarzt?
10.02.2012 | 24 Antworten
Eisprungtest beim Frauenarzt
05.01.2012 | 6 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading