Bübchen?

SchnuffelMami09
SchnuffelMami09
20.01.2009 | 8 Antworten
Habe mir vor einiger zeit das Bübchen Massage Öl für Schwangere gekauft und wollte mal so wissen ob ihr das auch benutzt habt in der schwanger schaft ? wenn ja war es gut oder ist es sein Preis ( ca. 5€ ) nicht wert ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hai
ich habe mir eine in der apotheke abmachen lassen, eine pflanzliche und ich fine die hat geholfen, mein nabelpircing ist nicht gerissen, also das loch wo das piercing wohnt ;-) das ist nehmlich bei zwei meiner bekannten passiert und die haben nicht geschmiert. ich hab geschmiert, und wie ;-)) nix passiert. die salbe war schon gut, die hat sich auf der haut guz angefühlt. frag mal in deiner apotheke. meine frauenärztin hatte gemeint die öle von den drogerien sind nicht wirklich hilfreich, da hab ich sie gleich gar nicht gekauft.
FaVi0307
FaVi0307 | 21.01.2009
7 Antwort
....
ich habe freiöl verwendet von anfang an bis zum schluß aber nach der 38 SW habe ich sehr starke ss-streifen bekommen das kommt einfach auf das bindegewebe
oeznur
oeznur | 21.01.2009
6 Antwort
ich denke...
ölen ist zwar gut, aber wenn man generell ein schlechtes bindegewebe hat wird man ss-streifen wohl nicht ganz verhindern können. ich selbst nehme das öl von weleda, bin jetzt in der 35.ssw und noch nicht gerissen, hoffe natürlich das bleibt so ;-)
marylou2508
marylou2508 | 20.01.2009
5 Antwort
habe das kürbiskernöl
übrigens auch für meine kleine maus genommen da es frei von allen zusatzstoffen war. hat sie super vertragen
muggelmaus
muggelmaus | 20.01.2009
4 Antwort
ich habe
bei beiden SS immer schön geölt und gesalbt und bin nicht gerissen. Kann an dem Ölen gelegen haben-muß aber nicht. Allerdings habe ich mit normalem Babyöl oder Melkfett eingerieben, daß war billiger und ließ sich super einreiben.
josiemaus99
josiemaus99 | 20.01.2009
3 Antwort
ich hab ganz einfaches
kürbiskernöl gekauft... echt das einfache was bei den salatölen steht. war super..auch bei trockener haut. ich dachte mir wenn die kürbiskernöl in teure crems machen warum dann nicht das öl verwenden. und es ist um einiges billiger. ich habe auf freiöl zb allergisch reagiert...pünktchen hatte ich überall und gejuckt hat es. eist haben die ja noch zsatzstoffe drin.. und das kürbiskernöl ja nicht, weil man es ja eigentlich ißt :) es riecht auch neutral nicht so wie olivenöl.-.... lg ein versuch ist es wert :)
muggelmaus
muggelmaus | 20.01.2009
2 Antwort
meinst du wegen ss streifen?
also ich hatte das billige von dm babylove. also ich bin zufrieden gewesen, aber es kommt immer auf das bindegewebe an, eine bekannte hatte das von weleda aber trotzdem streifen, öl kann die haut elastischer machen aber nichts verhindern...
alicia2008
alicia2008 | 20.01.2009
1 Antwort
hatte ich auch...
war ganz zufrieden damit... habe dann auch noch von ner freundin das von "frei" bekommen... & zwischendurch auch mal bodylotion genommen... hat alles gut geholfen...
mami_28
mami_28 | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

bübchen sonnenmilch
03.07.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading