wenn ich was darüber wisst bitte schreirb mir

wunschkind82
wunschkind82
20.01.2009 | 8 Antworten
hallo ihr lieben!
ich bin das zweite mal schwanger, in der 13, 6ssw.
ich habe letztes jahr im märz mein erstes baby verloren
und habe jetzt grosse angst das es nochmal passiert!
Ich habe vor zwei wochen Blutungen bekommen und bin sofort ins krankenhaus wo ich bis heute war.
Die Ärzte haben festgestellt das geau neben meiner motte ein zielmlich grosser Bluterguss ist.der nur langsam verschwindet.
wisst ihr woher der kommt?
die ärzte meinten as ich beim nächsten mal meine motte verlieren könnte.
bin fix und fertig, ich darf gar nicht dran denken.

danke euch von herzen für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hatte das auch
huhu bin jetzt 18+2 ssw und in der 13 ssw habe ich blutungen bekommen mann hat im kh dan dieses risen teil tischtennisball größe neben meinem baby gefunden diese musste von alleine abluten und die ärzte mienten das es dadurch ein erhöhtes risiko für mein baby gabe aber mach es ruhig wie alle schrieben ausruhen und schön langsam alles machen .... ich hatte auch risen panik doch am ende gehts gut wenn du dich nur schonst... viel glück und alles gute
BaByInLoVe
BaByInLoVe | 20.01.2009
7 Antwort
schone dich...!!!!!
ich habe auf grund deiner frage mal ein bißchen rumgesucht, aber irgendwie krieg ich auch keine antworten, nur das es halt viele schon hatten und einige tipps! irgendwie kann man sich eine haushaltshilfe verschreiben lassen. irgendwas muß dir doch dein FA oder Gyn. im KKh gesagt haben von was es kommt und was du tun kannst damit es besser wird. irgendwas, ....
MotteDeluxe
MotteDeluxe | 20.01.2009
6 Antwort
Ich hatte
in meiner 1.Ss auch ein Haematom von 5cm direkt neben der Fruchthöhle. Es hat 4Wochen lang stark geblutet und musste in der Zeit auch liegen! das war so ab der 8. bis so 12/13.Woche! Danach wars gut und die Ss verlief super. Fabian ist heut knapp 21Monate und kerngesund!
FaMel
FaMel | 20.01.2009
5 Antwort
den positiven schluss vergessen.
bei der kleinen hat sich der bluterguss dann in wohlgefallen aufgelöst. und mia hat vor 1 monat ihren ersten geburtstag gefeiert.
kuschel77
kuschel77 | 20.01.2009
4 Antwort
...
ich kann mir vorstellen was für eine sch***angst du hast. habe bei unserem mittleren auch tierische blutungen gehabt wo keiner wußte woher die kommen und ihn verloren. bei der kleinen fing es dann auch wieder an. war auch ein bluterguss. ich frag mich auch wie solche dinger in die gebärmutter kommen können. schon dich, leg dich viel hin - noch ist nichts verloren. ich drück dich mal gedanklich. und wenn du reden möchtest immer raus damit...
kuschel77
kuschel77 | 20.01.2009
3 Antwort
Um Dich mal aufzubauen
Ich hatte bei meinem dritten Kind einen Bluterguß hinter der Plazenta, mit dem Risiko, dass sich die Plazenta löst. Ich mußte erstmal 2 Wochen liegen, danach sollte angeblich alles OK sein, ich bekam aber wieder Blutungen und hab dann nochmal 10 Wochen gelegen. War ziemlich hart, weil ich ja noch 2 kleine Kinder habe, und wir keine Haushaltshilfe bekommen haben. Aber nach diesen 10 Wochen war der Bluterguß komplett weg! Und das Kind ist gesund zur Welt gekommen. Woher das kommt? Mein FA meinte evtl Geschlechtsverkehr , oder einfach durch das Wachstum der Gebärmutter. Das Gewebe dehnt sich, und manchmal reißt es ein wenig, das verletzt Gefäße und es kann ein Hämatom entstehen. Schon Dich! Dann wird schon alles gut werden!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
2 Antwort
also
ich kann dir nur sagen was mir damals gesagt wurde bin auch in der 10ten woche knapp eine woche im KH gelegen aus dem selben grund mir haben sie gesagt das das viele gründe haben kann schwer heben zu viel aufregung zu viel stress auch sex kann die ursache sein aber wenn das baby die zeit nicht überseht is sowieso was nicht in ordnung wurde mir erklärt ich hab vor 9 jahren auch mal ein baby verloren und war dann jetzt als ich deswegen ins KH musste auch total fertig aber jetzt zum freudigen ende ;) mein baby ist jetzt vier monate alt also mach dich nicht fertig ich halt dir die daumen es wird alles gut werden lg mini
mini26
mini26 | 20.01.2009
1 Antwort
...
ich hatte aucvh ein bluterguss neben meuiner kleinsten ist zum glück wieder weg gegangen und ich hatte auch 2-3 mal blutung !
dani20w
dani20w | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading