Stark Übergewichtig und Schwanger

jumpkid
jumpkid
14.01.2009 | 13 Antworten
Hallo, ich bin stark Übergewichtig und schwanger. Gibt es hier jemand den das auch betrifft, oder hat jemand Erfahrung wieviel ich ca. zunehmen werde und ob ich auch einen schönen Kugelbauch wie alle anderen bekomme? Ich wog bei SS-Beginn 115 kg, bin jetzt in der 22. SSW und wiege nun ca. 119 kg. Würd mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ja ja das liebe Übergewicht :-(
Hallo, also ich kämpfe seit Jahren mit zuviel Gewicht und hatte zu Beginn meiner jetzigen SS knapp 123 kg. Habe dann bis zur 22. SSW fast 3 kg abgenommen und bis jetzt knapp 1 kg wieder zugenommen. Mein FA sagte ich solle versuchen nicht bwz. nicht viel zuzunehmen. Habe aber deswegen nicht unbedingt darauf geachtet, wieviel ich esse, sondern einfach die Ernährung auf "gesünder" umgestellt. D.h. statt z.B. süßem Kleingebäck zwischendurch jetzt Obst - und viel trinken!!!! Nach meiner ersten SS habe ich insgesamt knapp 10 kg zugenommen und die waren ein paar Wochen nach der Entbindung wieder weg und durch das Stillen hab ich dann noch ein paar zusätzliche Kilos verloren. Hoffen, dass ich bis zum Ende nicht ganz so viel zunehme und dass nach der Entbindung wieder einige Kilos mehr weg sind!!!!! Also nicht verrückt machen lassen!!! Alles Gute
Labrujaguapa
Labrujaguapa | 15.01.2009
12 Antwort
Antwort auf eure Antworten
Danke für eure schnellen Antworten und Infos. Ich ernähre mich sehr gesund und habe auch keine Fressanfälle hatte bis vor ca. 2, 5 Wochen jede menge Probleme mit Übekleit. Daher bin ich froh das ich jetzt wenigstens wieder normal essen kann. Mein höchstes Gewicht waren 127 kg und ich war grad beim Abnehmen, da wurde ich schwanger, obwohl mein Arzt sagte dass ich mindestens 6 - 12 Monate rechnen müsste um schwanger zu werden. Deswegen war ich auch sehr überrascht, das es so schnell ging. Tja jetzt hab ich halt panik zuviel zuzunehmen. Momentan schau ich auch eher aus als ob ich mich angefressen habe *schiefgrins*, hoffe halt das ich noch einen TOLLEN Babybauch bekomme.
jumpkid
jumpkid | 14.01.2009
11 Antwort
P.S.
Einen Kugelbauch habe ich nicht bekommen. Hat bis zum Ende der Schwangerschaft nur so ausgesehen, als ob ich in die Breite gegangen bin.
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
10 Antwort
Das übergewichtige natürlich nicht 30 kg zunehmen sollen
ist klar, aber nicht mehr als 10 ist ein Märchen. Das ist von Typ zu Typ unterschiedlich. Ich hatte auch gutes Kampfgewicht und dank massiver Wassereinlagerungen zum Ende der Schwangerschaft 20 kg mehr.....!!! Davon ist nach Geburt und 4 Wochen Stillen nichts mehr nach gewesen. Lass Dich nicht verrückt machen. Ernähr dich gesund und immer daran denken: Man muss nicht für 2 essen. Das geht schon gut.... Kopf hoch.
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
9 Antwort
berechne es
http://www.babycenter.de/pregnancy/ernaehrung/gewichtszunahme/
amina133
amina133 | 14.01.2009
8 Antwort
hallo
also ich war zu beginn der schwangerschaft nur ein wenig übergewichtig und habe 23 kilo zugenommen.in der 22 woche hatte ich schon etwa 10 kilo zugenommen. du liegst also gut im rennen.das meiste kommt nochmal zum schluß.nun ist meine tochter fast 9 monate und ich habe noch acht kilo übrig, die wegmüssen. kann dir nur empfehlen, dich zuviel wie möglich zu bewegen bis zum ende. viel glück. jana
IsabellaF
IsabellaF | 14.01.2009
7 Antwort
ach hat sie gar nicht
hatte ich auch net, spontan rutschten die 25 kg bei mir nach meiner Kleinen ohne Diät oder quälerei innerhalb von 8 monaten alleine runter, man erzählt doch nicht immer sollche Sachen, tztztztz, net jeder kräftige muss probleme haben, lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
6 Antwort
Hi
wußtest Du , das Trennkost in der SS auch erlaubt ist ? Versuch das doch mal , sonst hast Du nach der SS noch mehr Probleme . Ist nicht böse gemeint , kämpfe grad mit den überflüssigen Pfunden der SS .
Frackel72
Frackel72 | 14.01.2009
5 Antwort
ich habe
auch übergewicht und meine ärtzin meinte immer nur gesund essen und aht mir aber keine zahl genannt wieviel ich zunhemen darf habe aber auch nur ganze 5kg zugenommen in der schwanferscahft und nach der geburt war ich gleich 9kg leichter
mausi87
mausi87 | 14.01.2009
4 Antwort
..
hallo hatte am ssbeginn genau 85 kilo, nahm dann 5 ab und wieder 15 zu, so war ich dann auf 95 , als die babys dann draussen waren und ich aus ner woche krankenhaus raus kam wog ich "nur" mehr 80! der einzige nachteil sind dann die schwangerschaftsstreifen! die wird eine kräftigere frau immer bekommen! lg
kloibi100
kloibi100 | 14.01.2009
3 Antwort
HAbe auch gehört,
dass man nicht mehr als 8 kg zunehmen darf...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
2 Antwort
also
ich wog bei schwangerschaftsbeginn genau 100kg bin nun 27. woche und wieg 105kg, hoffe es wird nicht noch mehr, aber es belastet mich nicht sonderlich, da mein schlimmstes Kampfgewicht mal 125kg betragen haben, lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
1 Antwort
also ich weiß nur
von einer freundin das übergewichtige nicht mehr als 10 kilo zunehmen sollten.. und meine freundin hatte auch ein bauch aber wieviel sie genau wiegt kann ich dir nicht sagen
Taylor7
Taylor7 | 14.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ovu bei ES+6 & ES+7 stark Positivwarum?
10.07.2014 | 5 Antworten
blutzuckerwert bei fieber stark erhöht
04.08.2013 | 4 Antworten
Mittelschmerz sehr stark heute
11.02.2013 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading