Wie ist das mit den Wassereinlagerungen

Niki82
Niki82
07.01.2009 | 5 Antworten
BIn jetzt in der 16 Woche und hab schon wasser in den BEinen Links mehr als rechts muss ich mir schon sorgen machen oder ist das normal.
Hab Angst, da ich schon ne Spätgestose inter mir hab
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich hatte auch
ab dem dritten monjat unheimlich viel wasser. am ende habe ich noch gedacht wenn das jetzt nicht aufhört platzen meine füße und beine kaputt, der rest meine körpers war ja schon wegen dem ganzen wasser gerissen. gestose hab ich keine bekommen aber hatte fast die ganze zeit ruhe verordnet mit beine hochlegen und so. soweit ich weiß stehen einer frau in der ss zwei paar kompressionsstrümpfe zu damit kannst du etwas gegenwirken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
4 Antwort
ich hatte auch von anfang an welche!!!!
undzwar die ganze schwangerschaft über....meine schwester auch!! aber wenn du unsicher bist, frag deine FA !!! ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
3 Antwort
Du weisst ja :
Lieber 10 mal zu oft zum Arzt rennen als einmal zu wenig... Wünsche dir viel Glück...
Barbara1977
Barbara1977 | 07.01.2009
2 Antwort
so war es bei mir
s ketzte mal auch. mach mir schon gedanken. WErd dann wohl lieber mal nachfragen
Niki82
Niki82 | 07.01.2009
1 Antwort
Das würde ich auf jeden Fall mal
beim Frauenarzt nachfragen... Eigentlich hat man Wassereinlagerungen ja erst später, bei mir war es ab der 34. oder 35.SSW lästig...
Barbara1977
Barbara1977 | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Wassereinlagerungen - Obst-/Gebüsetage
07.11.2012 | 16 Antworten
Akupunktur bei Wassereinlagerungen?
01.07.2010 | 6 Antworten
Wann gehen die wassereinlagerungen weg?
16.10.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading