Hallo

Meggen
Meggen
31.12.2008 | 5 Antworten
versuchen seit Monaten schwanger zu werden bis jetzt noch nichts. Will jetzt Mönchspffefer und Fohlsäure nehmen. Was würdet ihr mir den empfehlen?
Lg Meggen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Das wichtigste ist auch wenn es leicht gesagt ist, sich nicht so festfahren. Wir haben auch mit diesem Ovolationstest probiert, und dann halt Sex gehabt. Erst als wir mit dem Unsin aufhörten und uns auf unser Gefühl verlassen haben hat es dann auch sehr schnell geklappt. Folsäure ist nie schlecht, mit Mönchspfeffer kenn ich mich nicht aus... Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2008
2 Antwort
...
also Folsäure würde ich in jedem Falle nehmen und zwar dann auch die ganze Schwangerschaft über. Denn sie fördert die Zellbildung. Ich habe eigentlich zu dem Zeitpunkt als ich die Pille abgesetzt habe und wir versucht haben schwanger zu werden schon mit der Folsäure angefangen. Bei uns hat es erst nach 6 Monaten geklappt. Aber ich denke auch nur deswegen, weil ich da dann eigentlich mal endlich aufgehört habe unentwegt daran zu denken und mich verrückt zu machen. Habe mich mehr auf die Arbeit konzentriert und noch mal ne Diät angefangen und dann hat es plötzlich geklappt. Von diesem Mönchspfeffer hab ich noch nix gehört.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2008
3 Antwort
Hallo,
viell. vorher nen Besuch beim FA. Vielleicht fehlt dir ein best. Stoff/Hormon. Ist bei 2 Freundinnen der Fall. Die eine brauchte Tabletten, die andere Hormone um ss zu werden. Der FA würde dir auf jeden Fall auch Folsäure aufschreiben. VG
Superchica
Superchica | 31.12.2008
4 Antwort
Hallo
Bei uns hat es auch erst nach einem halben Jahr geklappt. Ist aber ganz normal lt. meiner FA, da sich der Körper erst mal umstellen muss. Hab ja bis dahin die Pille genommen. Folsäure solltest Du gleich bei Kinderwunsch nehmen. Ansonsten würd ich mich einfach mal durchchecken lassen beim Arzt. meine Freundin muss auch irgendwelche Hormone nehmen, da sie keinen Eisprung hat.
Dany-Luca
Dany-Luca | 31.12.2008
5 Antwort
bis zu einem Jahr ist normal
bei uns hats 6 Monate gedauert.Wie lang probiert ihr denn schon? Folsäure ist immer gut ab Kinderwunsch, da ein gewisser Spiegel vorhanden sein sollte sobald man schwanger ist. Ich habe ab den letzten beiden Monaten Orthomol natal genommen, da ist wirklich alles drin. Folsäure, Magnesium uvm. Mein Freund hat Orthomol fertil genommen, das ist auch ein Nahrungsergänzungsmittel mit allen möglichen Vitaminen drin. Des Mittel soll die Spermien verbessern, schneller und die Anzahl erhöhen . Ob das jetzt tatsächlich geholfen hat wissen die Götter. Fands aber nicht verkehrt, man muss ja nicht sofort mit Hormonen beginnen. Ein Ovulationstest kann auch helfen, den Eisprung-Zeitpunkt festzustellen, allerdings muss man dann einen einigermaßen regelmäßigen Tagesablauf haben, sonst hilft das auch nicht. Wenn du dann weißt wann ungefähr der Eisprung stattfindet, solltest aber wieder aufhören zu testen, da man sich echt total verrückt macht. Und, je häufiger der Sex umso besser die Spermienqualität:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
Hallo habe seit 2 monaten keine periode
16.05.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading