Frühgeburt

Sylvie22
Sylvie22
31.12.2008 | 5 Antworten
Hallo Mädls. Ich höre in letzter Zeit total oft, dass es gefährlicher ist, wenn ein Baby im 8. Monat zur Welt kommt, als wenn es schon im 7. kommt!Das ist doch nicht logisch oder? Ich denke mir halt dass es im 8. doch schon wesentlich mehr entwickelt ist oder? Mir lässt diese Frage keine Ruhe .. Habt ihr da eine Antwort?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
sehe ich genauso
mein sohn kam in der 34+0ssw per kaiserschnitt zur welt, weil du durchblutung der nabelschnur gestört war. ich habe 2 spritzen für die lungenreife bekommen und er musste auch nicht beatmet werden. ins wärmebett musste er zwar, aber das ist ja nicht so schlimm. mach dich nicht verrückt, ich weiss das ist leicht zu sagen, wenn man es schon überstanden hat... wenn du beistand brauchst, lass es mich wissen! beste wünsche fürs neue jahr!
sunrisebartagam
sunrisebartagam | 31.12.2008
4 Antwort
ungerade Monate
Soweit ich weiß sind die linke und rechte Seite des Babys nur in den ungeraden Monaten gleich weit entwickelt in den geraden Monaten aber meistens sind diese dann ungleichmäßig weit und deshalb kommt es in den gerade Monaten eher zu Komplikationen als in den ungeraden. Das hat mir mal ein Biologe gesagt. In der Literatur habe ich dazu eine gegenteilige Aussage gefunden, danach soll die Überlebenschance mit zunehmender Verweildauer im Mutterbauch stetig steigen. Ich hatte auch eine Frühgeburt in der 36. Woche und meinem Sohnemann geht es super. Auch ich kann Dir nur bestägigen: mach Dir nicht allzu viele Gedanken und vertraue Deinem Körper. Der weiß besser, was er tut als so mach ein Arzt!
Sylviax
Sylviax | 31.12.2008
3 Antwort
Lungenreifung
Huhu, des liegt daran, dass im 8 monat die lungenreifung beginnt.. wenn des kind also schon im 7 monat kommt, macht man nicht so viel "kaputt" und kann beatmen, als wenn des kind erst im 8 monat kommt, und man somit die natürliche lungenreifung unterbricht. ich hoff ich konnt dir als kinderkrankenschwester helfen..
Crazymaus
Crazymaus | 31.12.2008
2 Antwort
hallo
mene tochter kann in der 36+4ssw zur welt und sie hatte keine probleme, nur mit der temperatur halten etwas! nen guten rutsch ins neue jahr!
azisti
azisti | 31.12.2008
1 Antwort
also
ich hatte das thema mal bei meiner Frauenärztin angesprochen, die meinte das sei nur ein Irrglaube. Je känger das Kind im Bauch der Mutter, desto höher die Überlebenschance. Mach dir mal da keinen Kopf darüber!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frühgeburts gedicht
09.04.2009 | 6 Antworten
*Ab wann keine frühgeburt mehr*
03.04.2009 | 13 Antworten
frühgeburt in der 36 ssw
08.03.2009 | 5 Antworten
Frühgeburt
28.02.2009 | 4 Antworten
*FFRÜHGEBURT*
20.01.2009 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading