schlafsäcke bei neugebore

Tequilla81
Tequilla81
28.12.2008 | 8 Antworten
hab eine Frage wegen Schlafsäcke bei babys. ich hab zwei daheim, aber die kommen mir , so dünn vor das ich angst hab sie holt sich was weg über nacht ..

was habt ihr Für schlAfsäcke? tut ihr zu sätzlich eine decke in den schlafsack?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
also ich habe
einen von sternchentaler und der ist sehr schön kuschelig und auch warm.....allerdings ist er sehr teuer....ich habe für die länge 130m 62€ bezahlt.....ich weis ja leider nicht wie kühl oder warm das zimmer ist wo die kleine schläft, aber mann soll ja drauf achten das es nicht zu warm ist....
Carina2303
Carina2303 | 28.12.2008
7 Antwort
normalerweise
sollen die Babys mit nackigen Beinen in den Schlafsack. Durch das strampeln werden sie schön warm. Bei Michael klappt das super. Nur als er jetzt ein bisschen krank war hatte ich ihm Socken und ne Hose angezogen. Da war er den ganzen Tag so kühl. Einfach krank. Ich kann den ALVI Schlafsack empfehlen. Da hat man 2 dünne Innensäcke mit langen Ärmeln und einen dicken Außensack ohne Ärmel. Und das gute ist, die 2 Innensäcke sind in verschiedenen Größen. Kann man also länger anziehen. Je nach Witterung kannst Du dann einen oder zwei Schlafsäcke anziehen. Gut, der ALVI ist nicht ganz billig. Aber sein Geld wert. Vorallem auf 60 Grad waschen und Schontrocknen. Würde mir den immer wieder holen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
6 Antwort
...
Ich habe einen von IKEA der ist schön warm. Ich weiß ja net wie alt dein zwerg ist, meine ist 18 wochen und der schlafsack reicht völlig aus. Mein lütter hat nur nen boddy nen dünnen pullover an und den schlafsack sonst nix. Keine söckis oder strumpfhose. Wenn du meinst das deine lütte friert dann zieh ihr eine dünne strumpfhose drunter. Ist ihr aber warm die strumpfhose weglassen. ZU warm ist net gut damit können die kleinen noch nicht umgehen: also wende lieber das ZWIEBEL prinzip an. Lieber mehr dünnes anziehen was du ihr stück für stück wieder ausziehen kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
5 Antwort
Schlafsack
wir haben gefütterte, einmal mit Frotee und einmal wattiert. Decke drüber rat ich ab, damit es sich die nicht über den Kopf ziehen kann. Langarmbody an und evtl. ne dünne Schlafanzughose und Socken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
4 Antwort
Der Schlafsack den ich habe
ist auch nicht sehr dick aber reicht vollkommen! Die Babys brauchen es nicht so warm, daher auch keine decke nehmen
Ashley2008
Ashley2008 | 28.12.2008
3 Antwort
kommt darauf an wie deine kleine ist
wenn ihr schnell warm ist und sie schwitzt reicht ein dünner wenn sie aber oft kalt ist kann man ja am nacken hinten spühren dann nimmst nen winterschlfsack oder ziehst ihr twas mehr darunter an
Taylor7
Taylor7 | 28.12.2008
2 Antwort
in der klinik, in der ich entbunden habe,
bekommt man zur geburt einen geschenkt. der ist einfach super! schön gefüttert, mit seitlichem reißverschluss und klett an der schulter. gibt es auch zu kaufen. firma heisst "Pinocchio" www.picosleep.de
Moppelchen71
Moppelchen71 | 28.12.2008
1 Antwort
Schlafsack
Ich habe meinem auch immer ein Schlafsack angezogen auch heute noch, eine Decke hatte er auch immernoch drüber und eine Wärmflasche dazu. Meiner war aber auch ein Frühchen. LG Chrissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading