⎯ Wir lieben Familie ⎯

Homogenisierte Milch = rohe Milch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.12.2008 | 3 Antworten
Hi! Mein FA hat mir empfohlen jeden Tag einen halben Liter Milch zu trinken, wg. dem Calciumgehalt. Haltbare Milch allerdings schmeckt ja echt zum k .. Daher hab ich mir frische Milch mit 3, 5% Fett gekauft, die kann ich prima trinken. Nur, ist mir erst später aufgefallen, es könnte sich hierbei ja um Rohmilch handeln .. Auf der Packung steht halt homogenisiert, was ja nur für gleichbleibende Qualität steht. Aber es steht weder \'pasteurisiert\' noch \'Rohmilch\' auf der Packung. Habt ihr da Ahnung? Bin zwar selbst Arzthelferin beim Gyn, aber was des angeht hab ich leider echt keine Ahnung.. Hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Naddy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Bei Rohmilch-Produkten MUSS Rohmilch draufstehen. Ich glaube außerdem nicht, dass es im normalen Handel Rohmilch zu kaufen gibt . Ganz normale Milch kannst Du trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2008
2 Antwort
Hab mal gegoogelt
und im Forum von gofeminin folgendes gefunden : -In der EU ist nach dem Europarecht die Pasteurisierung für alle gehandelten Milchsorten außer Roh- und Vorzugsmilch gesetzlich vorgeschrieben, Rohmilchkäse müssen als solche gekennzeichnet werden und sollten nach Meinung vieler Mediziner von Schwangeren und Menschen mit geschwächtem Immunsystem vorbeugend gemieden werden. Roh- bzw. Vorzugsmilch bekommst du nur SEHR selten und meist im Bioladen bzw. direkt beim Milchbauern. Deine Frischmilch aus dem Supermarkt kannst du also problemlos trinken. -
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2008
3 Antwort
.
Super! Danke Euch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2008

ERFAHRE MEHR:

H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x