Schmerzen im Unterleib an der rechten Seite

berchtesgaden
berchtesgaden
30.11.2008 | 1 Antwort
Hallo,

ich bin in der 15. SSW und hatte gestern im Unterleib an der rechten Seite ein ziehen.
Wir waren sehr viel unterwegs und es hat mir dann nach ein paar Stunden weh getan. Wenn ich stehen geblieben bin, mich hingesetzt habe und auch ein wenig gegen drückte, ist der ziehende Schmerz weg gegangen.
Was könnten die Schmerzen verursacht haben? Überlastung oder Mutterbänder (jetzt noch)?
Kann mir bei meiner Frage jemand weiterhelfen?

Vielen lieben Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
denke schom
Die mutterbänder dehenen sich ja jetzt auch noch, da die Gebärmutter ja längst noch nicht ihre Maximalgröße hat. Wenn der Schmerz sehr oft, stark und vorallem langanhaltend auftritt, würde ich den FA anrufen und fragen, ansonsten nicht beunruigen lassen. Ich hatte das zwischendurch auch mal kurz. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schmerzen im rechten unterleib
22.08.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading