Was hattet ihr für probleme in der schwangerschaft? ß

Lili1988
Lili1988
22.11.2008 | 8 Antworten
juhu mamsi bin in der 19+6 wo.
und hab voll die probleme hab ot so kreuz schmerzen das ich nicht mehr laufen kann unterleibsschmerzen das ich tränen in den augen hab usw..

was hattet ihr für probleme..

lg lili
und danke für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
hatte eigentlich gar keine beschwerden. hab mich nur einmal übergeben. zum schluß hin manchmal sodbrennen. aber das wars auch schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
2 Antwort
also 20ssw
hatte ich noch nichts..
Tequilla81
Tequilla81 | 22.11.2008
3 Antwort
hallo frag doch mal den fa
also die ganzen ss Probleme waren: 4 mt Übelkeit und oftes erbrechen zu hoher Blutdruck, Nierenstau.. schlechte blutwerte ... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
4 Antwort
Ischias-Schmerzen
Hatte ich ganz doll in der ersten Schwangerschaft - dann bekam ich ein Tens-Gerät verschrieben und konnte nach kurzer Zeit schmerzfrei laufen. Wasser in den Beinen hatte ich auch - Kompressionsstrümpfe waren dann auch in der 2. SSW Pflicht ...
Ayanah
Ayanah | 22.11.2008
5 Antwort
beschwerden
in meiner ersten schwangerschaft hatte ich kreuzschmerzen, daß ich nicht mehr wußte ob ich aufstehen oder liegenbleiben soll. bin ich aufgestanden, hab ich es bereut, bin ich liegengeblieben ebenso. und übelkeit eigentlich überhauptnicht. dafür in der zweiten ss übelkeit nur die ersten 3 monate dafür überhaupt keine kreuzschmerzen. also jede ss anders. nimm einmal ein warmes bad, und lass dich von deinem freun oder mann sanft mit babyöl massieren. echt entspannend. ich fühle mit dir
chrisboll88
chrisboll88 | 22.11.2008
6 Antwort
schwangerschaftsprobleme
also am anfang hatte ich blutungen so in der 8ssw dann in der 13ssw wurde ein nierenstau erkannt der jetzt mittlerweile in der 27ssw auf 95% gestiegen ist. jetzt habe ich fett wasser in den beinen!! kann kaum laufen mir tut einfach das linke bein imemr weh habe 24std sodbrennen ich kann nicht mehr
steffisari86
steffisari86 | 22.11.2008
7 Antwort
Also
ich hatte andauernd verstopfung und dann habe ich bis zum 7.Monat regelmässig gekotzt und dann war 4 Wochen ruhe und dann ging die kotzerei von vorne los. Ansonsten konnte ich ab 7. Monat gings dann los mit schlechter bewegen. Zum schlss kam ich mir wie ein Nilpferd vor.
teebeutel000
teebeutel000 | 22.11.2008
8 Antwort
Schwangerschaftsbeschwerden
Hallo! Bin im mom selbst noch schwanger, allerdings schon in den letzten Tagen.Bis zur 20.Woche ging es mit den Beschwerden bei mir noch, gereitzheit oder ziehen von den Mutterbändern her.Rückenschmerzen hatte ich zeitweise, kamen aber nur wenn ich arbeiten war und ich arbeite im Pflegeheim, da war das mit den Pausen auch immer schwierig. Mittlerweile habe ich auch Sodbrennen, einlagerungen, noch mehr Rückenschmerzen wenn ich noch nicht mal viel gemacht habe usw. Wärme hilft bei solchen Beschwerden aber auch gut.Wird dann auch empfohlen! Was mir in der Schwangerschaft gut geholfen hat war das Buch "Schwanger mit Nelly" von Ilona Weöres u. Antje Anders.Das wurde in Zusammenarbeit mit Hebammen u einer Gynäkologin geschrieben u vor allem stehen da auch tipps drin wie man gegen solche Beschwerden vorgehen kann. Drück Dir auf alle Fälle die Daumen das Du das richtige für Dich findest!
Felix200882
Felix200882 | 22.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Probleme auf der Arbeit!
23.07.2013 | 25 Antworten
Probleme auf Arbeit
11.01.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading