Schwer heben in der Schwangerschaft?

kessy231005
kessy231005
20.11.2008 | 8 Antworten
Hallo an alle,
Ich bin in der 6. Woche Schwanger und arbeite im Einzelhandel.
Ich wollte mal wissen, wie lange ich schwer heben darf ohne das dass Kind geschädigt wird oder es Komplikationen in der Schwangerschaft gibt?
Ich will solange wie möglich arbeiten gehen, aber ich will auch kein Risoko eingehen.
Danke schon mal im voraus.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
----
mein frauenarzt sagte ich darf nicht mehr als 5 kg heben und ich halte mich auch daran da ich vor 2 jahren in der 8. woche eine fehlgeburt hatte...
sabrinaSR
sabrinaSR | 20.11.2008
7 Antwort
also
ich bin Hotelfachfrau und hab bis jetzt schwer gehoben, aber nur solange es mir gut dabei ging. Ansonsten hab ich das die Kollegen machen lassen. Frag deinen Fa wie gut es dir geht und dann mach so wie du meinst. Mir macht das alles nix aus, deshalb null Problem, aber mach wie dein eigener Körper dir sagt...
Camourflage
Camourflage | 20.11.2008
6 Antwort
hilfeeeee
Schwer heben gar nicht mehr max. 5kg und das auch nicht dauerhaft du bist jetzt in der Zeit wo die chance das es abgeht ziemlich am größten ist hast dir das dein FA nicht gesagt ???? Ich kann dich mit dem arbeiten verstehen aber denk bitte auch an den wurm in deinem bauch . Ich habe Beschäftigungsverbot das bedeutet zu hause bleiben auf 100% Bezahlung dein Arbeitgeber muss dich in eine schonende stelle setzen tragen ist nicht mehr .. Pass auf dich auf liebe Grüße Sandra
sandra230174
sandra230174 | 20.11.2008
5 Antwort
ich hab auch im einzelhandel
gearbeitet als ich schwanger war! und meine kollegen haben schon drauf geachtet dass ich keine schwere kisten trage...ich selber hab mich net so angestellt...man selbst denkt immer es geht und ist ja kein problem...vorsicht ist besser als nachsicht! lass dir helfen bei schweren sachen!
hexenmammma
hexenmammma | 20.11.2008
4 Antwort
sschwer heben
nicht mehr als 5kg aber bestell dir das Mutterschutzgesetz da steht alles super beschrieben drin
suco123
suco123 | 20.11.2008
3 Antwort
hallo
so hatte ich auch gedacht....bin restaurantfachfrau ich habe einiges gehoben am anfang nur zum ende hin war ich fix und fertig und hatte nen leistenbruch....überschätze dich nicht....wenn das kind wächst hast du mehr zu tragen und dein körper erträgt die last nicht...
ChrisNadin
ChrisNadin | 20.11.2008
2 Antwort
Hallo,
garnicht mehr....Bitte nicht schwer heben es kan zu einer Frühgeburt oder zu Nabelschnurumschlingungen kommen oder du verlierst dein KInd jetzt schon. Bitte les dir die Mutterschaftsrechte durch und frag deinen FA da steht alles dazu drin.
Macetwo
Macetwo | 20.11.2008
1 Antwort
xxxxxxxx
man sollte nicht mehr als 5KG schwer heben in der SS xxxx
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwanger sein ist schwer ! ?
03.01.2014 | 9 Antworten
Ab wann nicht mehr schwer heben?
25.06.2012 | 10 Antworten
wieviel kg darf man in der SS tragen?
24.04.2012 | 14 Antworten
19monate alter junge und 15kg zu schwer?
13.06.2011 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading