hcg nach fehlgeburt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.11.2008 | 5 Antworten
hallo, ich habe letzte woche 2 schw.-test gemacht beide waren negativ. am fr. nachmittag hab ich dann den digitalen von clear blue gemacht und der hat dann schwanger angezeigt 1-2 woche (der war mit wochenbestimmung). ich hatte am 8.10. eine fg mit as. jetzt sagen alle zu mir das ich noch hcg im unrin hab von der letzten schw. und der test hat deshalb schw. angezeigt. kann das sein? auch wenn die tests davor negativ waren? was soll ich blos denken? werde morgen zum arzt gehen, aber bis dahin ist es noch so lange hin.. (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
man kann das noch 3 wochen danach nachweisen. aber komisch das die ersten beiden neg waren, die hätten dann ja auch schon pos sein sollen denk ich. du gehst eh zu arzt oder. wünsch dir glück und meld dich was rausgekommen ist. lg betty
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
4 Antwort
3 wochen im urin??
aber bei mir ist die fg mitlerweile fast fünf wochen her..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
3 Antwort
schwer zu sagen..
hatte ja am 8.10 die fehlgeburt danach hatte ich meine regel noch nicht. davor immer einen zyklus von genau 25 tagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
2 Antwort
hcg
du hast den hcg wert 3 wochen nach der geburt noch im urin. also kann das von der fehlgeburt noch sein
Mausi16
Mausi16 | 09.11.2008
1 Antwort
...
hab auch schon gehört das da noch hcg sein kann. wie lange bist den jetzt drüber?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading