Schwanger, Arbeit

knuegel
knuegel
06.11.2008 | 11 Antworten
Im Dezember bin ich im 5 Monat schwanger.

Ich arbeite in der Pflege und muss im Dezember schrecklich viel arbeiten.

6 Tage arbeiten und nur 1 Tag frei und wieder 6 Tage und jedes Wochenende inkl. an Weihnachten.

Ist das erlaubt? Ich mag nicht mer so viel arbeiten.

Habe auch verschiedene Dienste. Manchmal Frühdienst manchmal Spätdienst bis um 21:00
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
mutterschutz
hey.. ich arbeite normal auch in der Pflege..bei mir ist allesziemlich dum gelaufen.. habe mächtigen Streß mit meinen Vorgesetzten..WBL und Stellvertretende Heimleitung. Bin aufgrund Mobbing und unkorrekter maßregelung wegen meiner Psyche Krankgeschrieben und mein Vertrag läuft einen Monat nachmeiner Entbindung aus. Sie einfach unter google unter mutterchutz in der Alten bzw Krankenpflege nach..da steht alles.. LG
nicki06
nicki06 | 06.11.2008
10 Antwort
Sonntags und Feiertags nicht arbeiten
Hallo! Also laut Mutterschutzgesetz darfst du in der Zeit von 6:00 bis spätestens 20 Uhr arbeiten. An Sonn- und Feiertagen darfst du nicht arbeiten. Steht alles so im Gesetz drin. Frag mal deinen FA, ob der dir ein Exemplar davon geben kann. Meistens haben die sowas. Da kannst du auch sehen, das du mit keinen Körperflüssigkeiten arbeiten darfst usw. Bin auch schwanger und arbeite in einem Labor. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
9 Antwort
Achja
mir stand fürjeden gearbeiteten Sonntag ein freier Tag zu denn eigentlich hätte ich da nicht arbeiten gehen sollen als schwangere... meine Chefin war super wenn ich irgendwelche Probleme hatten wurde mein Plan angepasst.. hab sogar Teildienst gemacht aber nich länger als 20 Uhr und dann min. 10 Stunden Pause aber meine Ärztin hätte mich auch sofort krankgeschrieben!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 06.11.2008
8 Antwort
hallöchen,
hier habe eine seite für dich gefunden da steht alles bei http://www.konfliktfeld-pflege.de/dateien/text/recht/mutterschutz.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
7 Antwort
Hast du Schohndienst
Also ich musste auch arbeiten 12 Tage und dann 2 Tage frei... hatte aber ne gute Runde es ist wichtig das du keine schweren Leute hochhebst und trägst... ich hatte keine Spritzen keine Verbände nur so klein kram!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 06.11.2008
6 Antwort
Informiere deinen
Arbeitgeber. Soweit ich weiß, darfst du nicht mehr in der Pflege voll eingesetzt werden. Im einzelhandel darf man ja auch nicht mehr heben und muss an der Kasse bleiben. Arzthelferinnen nur noch an den Empfang usw. Und wenn dein Arbeitgeber das nicht gebacken bekommt, ab zum FA und eine Bescheinigung holen. Meist kann der dir sagen in welchem Umfang du noch in der Pflege eingesetzt werden darfst
Delphi81
Delphi81 | 06.11.2008
5 Antwort
Hallo Arbeite auch in der Pflege
Also ich weiss nur das du nicht mehr, wenn Du spätschicht hast am nächsten tag keinen Frühdienst haben darfst
lilly28
lilly28 | 06.11.2008
4 Antwort
wissne die von deine Schwangerschaft?
man darf als werdene Mutter nicht länger als 20Uhr arbeiten und nicht mehr als 5 Tage.. sowie alle Sonntage und feiertage frei.. kurze wechsel dürfen auch nciht sein... wenn nötig lass dich krankschreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
3 Antwort
Hi
Du kannst auch ein Arbeitsverbot bekommen, wenn es Dir alles zu anstregend . Gibt es auch als Teilzeit . Frag Deinen Gyn , wobei das nicht jeder kennt . Welche Station arbeitest Du ?
Frackel72
Frackel72 | 06.11.2008
2 Antwort
such mal im Internet
weiß nicht genau wo, aber es gibt da einen Auszug aus dem Mutterschutzgesetz. da steht drin wie viel arbeit in der SS erlaubt ist. Ich glaube gerade bei Schichtdiensten gelten da recht strenge Regelungen, an die muss sich dein Arbeitgeber halten. tut er es nicht und beschäftigt dich länger oder mehr so das eine Gefährdung für dich oder dein Kind besteht, hast du die Möglichkeit ein beschäftigungsverbot anzustreben.
Backfisch
Backfisch | 06.11.2008
1 Antwort
hallöchen,
soviel ich weiss darfst du nur 40std in der woche arbeiten und spätdienst nur bis 20 uhr und nicht länger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008

ERFAHRE MEHR:

schwanger / arbeit
04.11.2011 | 13 Antworten
Arbeit bei LIDL oder ALDI?
03.11.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading