Magnesium

leekisha
leekisha
29.10.2008 | 3 Antworten
Guten morgen ihr lieben,

Ich habe von meinem Arzt die Dosis für das Magnesium erhöt bekommen. Muss jetzt jeden Morgen und Abend 120mg Magnesium zu mir nehmen. Gestern hab ichs am Abend vergessen und nahm diese 5 Minuten vor dem zu Bett gehn ein.

Ich lag dann zwar völlig übermüdet aber total hyperaktiv, fast hibbelig im Bett. Hatte das Gefühl, meine Blase platze gleich, aber wenn ich auf die Toilette sprang, passierte nix.

Könnte dies vom Magnesium gewesen sein? Weil ich dies zu spät einnahm, also respektiv, kurz vor dem zu Bett gehn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hi,
also ich muss 3 mal 400mg Magnesium einnehmen und hatte noch nie das Gefühl davon aufgekratzt zu sein. Ich glaube nicht, dass es daran gelegen haben kann!
_Anni_
_Anni_ | 29.10.2008
2 Antwort
mh
ich glaube nicht denn ich nehme 900mg magnesium am tag und 300 davon eben abends im Bett direkt vorm schlafen gehen.
mausebause78
mausebause78 | 29.10.2008
1 Antwort
morgen,
ich musste auch viel magnesium zu mir nehmen, hab es immer kurz bevor ich ins bett ging genommen , hatte keine probleme.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann hattet ihr Wehen nach Magnesium ?
12.01.2016 | 10 Antworten
Was für Magnesium nehmt ihr?
10.05.2013 | 13 Antworten
wie viel magnesium sollte ich nehmen?
25.01.2013 | 10 Antworten
wie viel magnesium in der 19 ssw?
09.01.2013 | 7 Antworten
magnesium brausetabletten
05.11.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading