Pille nach SS?

Backfisch
Backfisch
08.10.2008 | 5 Antworten
Mag vielleicht ein bisschen komisch klingen, weil unser zwerg ja noch nichtmal auf der Welt ist, aber man muss sich ja auch mit später beschäftigen. Wir haben uns überlegt das wir nach der Geburt dann wieder mit Pille verhüten wollen. Jetzt würde mich mal interessieren ab wann ihr mit der Einnahme angefangen habt? Ich möchte auch gerne stillen, hatte bei euch die Pille Auswirkungen auf die Muttermilch? Ich weiß schon das man nur mit bestimmten Minipillen stillen kann. Will mich nur vorhe informieren, weil mein Fa ist da irgendwie auch ein bisschen komisch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Pille
Also ich nehme die Pille 28Mini seit mein kleiner 4 wochen alt ist und stille auch. Klappt alles super
max-benjamin
max-benjamin | 08.10.2008
4 Antwort
ich nehme die belara...
und da war das auch kein problem mit dem stillen...die pille nimmst du ab den 1.tag deiner periode wieder ein.das kann aber n bißschen dauern ich hab meine tage erst nach knapp 4 monaten wieder bekommen wo der zwerg schon auf der welt war.mein FA meinte durchs stillen kann es sein das man seine erste periode erst nach nem halben jahr wieder bekommen kann.
dolores87
dolores87 | 08.10.2008
3 Antwort
Ich hab mir nach der 2. Geburt das
Verhütungsstäbchen einsetzen lassen. Ist der selbe Wirkstoff wie die Cerazette, nur geringer dosiert und man muß 3 Jahre lang nicht mehr an die Einnahme denken. Zwischen der 1. und 2. Schwangerschaft hab ich die Cerazette genommen, weil damals die Stäbchen noch für 5 Jahre waren und wir mit dem 2. nicht solange warten wollten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008
2 Antwort
Pille nach SS
Hallo. also ich habe da zwar keinerlei Erfahrungen mit gemacht, aber ich kann mir vorstellen das es nicht gut ist fürs Baby. Denn die Pille besteht ja aus o vielen Hormonen und die bekommt ja dann das Baby auch mit. Man muß ja schon beim stillen so vorsichig mit dem Essen sein! Finde ich aber schade das dein FA Komisch reagiert. Hoffe ich konnte dir weiter helfen.LG
Indigokind
Indigokind | 08.10.2008
1 Antwort
......
wenn du stillen möchtest lass dir die cerazette verschreiben..das ist ne pille für stillende mütter... allerdings muss man die ungefähr immer zur gleichen uhrzeit einnehmen.. anfangen kann man mit dieser sofort wenn man das rezept in der hand hat und muss nicht erst auf die nächste periode warten...allerdings sollte man die ersten 7 tage noch zusätzlich verhüten... lg tina
Zoey
Zoey | 08.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Desogestrel Aristo Minipille
27.06.2013 | 2 Antworten
Blutungen nach Pille danach?!?
27.06.2013 | 10 Antworten
Ellaone ( Pille danach) Erfahrungen
08.01.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading