fehlgeburt oder nur frühe schwangerschaft?

Nicole2603
Nicole2603
05.10.2008 | 8 Antworten
Hallo

Ich habe da mal eine frage.

Ich hatte vom 28.9 bis zum 30.09 normal meine regel , dann setzte sie einen tag aus und am 02.10 habe ich es dann nochmal bekommen , allerdings mehr ein schmierbluten.

Am 03.10 (weiss echt nicht was mich dazu bewegt hat) habe ich einen schwangerschaftstest gemacht , der dann leicht positiv war. Ich dachte ich mache morgens nochmal einen um sicher zu gehen.

Am 04.10 dann morgens den test gemacht und der war wieder positiv , allerdings etwas stärker. Am Nachmittag habe ich mit einer Freundin telefoniert, sie sagte ich soll das untersuchen lassen da es bei ihr auch so war und sie eine fehlgeburt hatte.

Ich binn dann ins KH gefahren und da sagte man mir das auf dem Ultraschall nichts zu sehen ist und ich musste fast ne ganze stunde auf den bluttest warten.

Bluttest wieder positiv , lag bei 220U/L also definitiv schwanger (frühschwangerschaft)

Nun bleibt aber die frage offen .. hatte ich eine fehlgeburt die ich nicht merkte da ich auch keine weiteren schmerzen hatte , oder bin ich wirklich schwanger und es ist zu früh etwas zu sehen, ich bin einerseits völlig verzweifelt bitte helft mir (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Arzt
Ich habe gleich heute nachmittag einen termin beim arzt bekommen , ich schreibe dann hier rein was dabei rausgekommen ist.
Nicole2603
Nicole2603 | 06.10.2008
7 Antwort
..
ich habe auch überlegt , mir meine Hebamme dazu zu holen , die mir in den anderen 2 schwangerschaften schon zur seite gestanden hat aber ich weiss nicht ob sie jetzt schon dazu bereit ist
Nicole2603
Nicole2603 | 05.10.2008
6 Antwort
ne du bist
mit sicherheit schwanger... also ein Abgang glaub ich bekommt man mit... Ichbei meinem wusste ja a net das ich schwanger war wusste aber sofort das war ein Abgang.......
BigMama1985
BigMama1985 | 05.10.2008
5 Antwort
...
irgendwie bin ich voll verzweifelt weil ich nicht weiss, ob ich nun schwanger bin oder ne fehlgeburt hatte.. da der bluttest aber eindeutig positiv war und keine weiteren anzeichen da waren für ne fehlgeburt ...
Nicole2603
Nicole2603 | 05.10.2008
4 Antwort
...
ja ich soll jetzt eine woche warten , aber mamis werden mich verstehen , warten ist die hölle
Nicole2603
Nicole2603 | 05.10.2008
3 Antwort
Schwanger!!
Also ichdenk eher schwanger Schmierblutung ist ja meistens bräunlich bis sehr dunkel kann ja sein das das nicht ganz raus ist hab ich öfter und hängt dann halt irgendwo im Kanal sag ich jetzt mal fest!!! Als ich nen Abgang hatte war da richtig viel Blut zwar auch altes aber auch frisches Blut bei und das so richtig wie ein Blutsturz
BigMama1985
BigMama1985 | 05.10.2008
2 Antwort
das
baby kann noch zu klein sein und man sieht es noch nicht, war bei mir auch so geh zum FA dass nochmal nachauen lg
Alans_mama
Alans_mama | 05.10.2008
1 Antwort
......
ich würde mal sagen..es war zu früh... aufm ultraschall sieht man erst ab der 6ten woche was winzig kleines und auch den herzschlag kann man meist erst ab der 8ten woche erkennen... lg tina
Zoey
Zoey | 05.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ständig frühe Fehlgeburt
11.12.2017 | 23 Antworten
Schwanger und Angst vor Fehlgeburt
20.03.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading