Babyblues auch vor Entbindung

Partybabe100
Partybabe100
10.11.2007 | 5 Antworten
Hallo,
weiß vieleicht jemand von euch ob es das auch vor der Entbindung gibt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das weiß ich nicht
aber man muss es auch garnicht haben ich hatte das nicht!!!
Taylor7
Taylor7 | 10.11.2007
2 Antwort
?????????
Darf ich mal fragen was das bedeutet? LG
Young_mami20
Young_mami20 | 10.11.2007
3 Antwort
Babyblues
Das sind so ne art depressionen nach der Entbindung
Partybabe100
Partybabe100 | 10.11.2007
4 Antwort
jaaaaaa....
..und zwar viel öfters als man denken würde. und wenn eine frau während der ss depressionen hat, dann ist eine post-natale depression auch wahrscheinlicher. es gibt medikamente mit denen man auch während der schwangerschaft behandeln kann ... und soll man auch, denn bei einem unbehandelten fall könnte die post-natale depression noch schlimmer werden. wenn man also das gefühl hat, man braucht diesbezüglich unterstützung, dann ist es sehr sinnvoll mit der hebamme oder mit dem frauenarzt darüber reden. lieber jetzt, als später! lg, mameha
mameha
mameha | 10.11.2007
5 Antwort
babyblues
babyblues ist eigentlich harmlos und kommt von dem plötzlichen hormonellen umschwung nach der entbindung ... die plazenta die viele hormonen produziert hat kommt z.b. weg und dann fällt der hormonspiegel im blut. prenatale und postnatale depressionen sind dagegen behandlungsbedürftig - also mann soll sie besser nicht auf die leichte schulter nehmen. lg, mameha
mameha
mameha | 10.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Babyblues?
24.07.2012 | 15 Antworten
Was hilft gegen Babyblues
02.02.2011 | 8 Antworten
Pilz & Entbindung
23.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading