Hat jemand einen rat für mich bin für alles dankbar

Zwergi
Zwergi
01.08.2007 | 3 Antworten
bin jetzt mitte bis ende der 36 ssw .. mag eigentlich nicht mehr .. hoffe es kommt bald .. neben den anderen beschwerden wie müdigkeit, schlaflosigkeit, schwindelig wenn es irgendwo zu warm ist kommt jetzt noch das wenn ich mir eine wärmekissen auf den unterleib lege ich dann solange es drauf ist ein ziehen bekomme .. wie unterleibsschmerzen .. ist das ein gutes oder ein schlechtes zeichen? PS:ist meine 1. schwangerschaft, deshalb soviele fragen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
bin jetzt in der 38 ssw und mir wurde immer gesagt bis zur 37 ssw sollte sie mindestens drin bleiben, habe auch bin zur 37 ssw wehenhemmer genommen weil sie schon sehr früh raus wollte, ich würde das wärmekissen weg lassen, weiss es zwar nicht genau aber kann mir gut vorstellen das es die wehen fördert, ich habe auch keine lust mehr und wünsche mir das die kleine endlich kommt aber die kleine brauch die zeit um richtig zu reifen. da bleibt einem nur geduldig bleiben. wenn die schmerzen trotzdem nicht weggehen oder immer wieder kommen dann geh am besten zum doc oder ins kh, die werden dir dann schon sagen was du weiter machen sollst. liebe grüsse dany
sunnydany
sunnydany | 01.08.2007
2 Antwort
Beschwerlich mit dem bauch...
Das ist normal. zu mir hat mal jemand gesagt, die Narut hat es schon absichtlich so eingerichtet dass am Ende keiner mehr will ... So hilfst du bei der Geburt besser mit ... Also: das ziehen klingt nach Vorwehen. Die sind normal, dein Körper "übt" für den großen tag. Wenn du so ein ziehen hast und nicht sicher bist, ob es richtige Wehen sind oder nicht: setzt dich in die Warme Badewanne. verschwindet alles waren es Übungswehen, wird es stärker sind es richtige Wehen. Ansonsten kannst du es nur mit dem üblichen probieren: warmes bad und dazu ein Glas Rotwein Aber es gibt auf nichts ne garantie. Ich hab viel versucht und bei mir ist nix passiert. Meine Hebamme hat gesagt, wenn der Körper noch nicht so weit ist kannst du machen was du willst und es passiert rein gar nichts. Aber einen versuch ist es durchaus wert ... Lass aber die 36. Wo bitte komplett rum gehen, ist besser wegen der Lungenreifung ... LG
Windelwinnie
Windelwinnie | 01.08.2007
3 Antwort
lass dir zeit!
also bitte lass deinem kind zeit! jeden tag im mutterleib ist wie eine woche auf der welt. das kind entscheidet selber wenn es raus will. und bedenke diese frühchen haben es meist schwerer. sie hängen in der entwicklng meist hinterher, und dann sind sie womöglich noch zu schwach um an der brust zu saugen. und gerade am anfang ist es sehr wichtig, dass das kleine muttermilch bekommt. die natur hat für eine schwangerschaft nun mal 40 wochen eingeräumt, und die sollte man auch wenn es denn geht einbehalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2007

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Hat jemand einen Rat?
16.12.2010 | 2 Antworten
hat jemand in der 34 ssw entbunden?
15.06.2010 | 12 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading