Frühchen

ph071107
ph071107
29.08.2009 | 24 Antworten
Wer hat sein baby in der 35 woche zur welt gebracht und ist anschließend damit heim?Hat jemand damit erfahrung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Hallo
Ich habe am Sonntag meine Maus zu Welt gebracht in der 33+6.ssw. Ich bin schon zu Hause, baer meine kleine muß noch paar Tage im KH bleiben, obwohl sie gleich alleine geatmet hat. Mal sehen, wie lange sie noch bleiben muß... Sie war 2260g schwer und 47cm groß. LG
Lino
Lino | 29.08.2009
23 Antwort
meine tochter
kam genau 35+0 zur welt... 2340g und 45, 5 cm durften dann 7 tage nach der geburt auch wieder nachhause... mich hatte man schon nach 4 tagen entlassen aber ich wurde in ein mutterbegleitzimmer verlegt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
22 Antwort
@littelsweet85
danke das kann ich gebrauchen
ph071107
ph071107 | 29.08.2009
21 Antwort
drück dir die daumen
lg
littelsweet85
littelsweet85 | 29.08.2009
20 Antwort
@littelsweet85
das kann man sagen mein erster sohn kam 35+3 zur welt hatte 2490g. und der fa sagte schon das der zweite auch nicht viel mehr haben wird. letzte woche im kh hatte schätzngsweise 1880g leider zu wenig damit ich mit ihm heim könnte wenn er jetzt zur welt kommen würde
ph071107
ph071107 | 29.08.2009
19 Antwort
ooh
meinte "für"
littelsweet85
littelsweet85 | 29.08.2009
18 Antwort
ich habe meinen sohn in der 35ssw auf die welt gebracht
nur am anfang gab es ein paar probleme aber als ich ihn zuhause hatte lief alles super. er hat nur empfindliche lungen. also er erkältet sich schnell us aber er entwickelt sich prächtig er ist mittlerweile 1 jahr alt und ist größer als manch anderes kind in seinem alter.. er wog bei der geb. 2940gr und war 49 cm groß sehr gut führ diese ssw lg
littelsweet85
littelsweet85 | 29.08.2009
17 Antwort
@Toni1904
ach du meine güte oO ich musste nichtmal meinen transport in die klinik zahlen... geschweige denn den vom kind. die krankenkasse hat mir nur ne rechnung geschickt, weil ich 2 wochen da bleiben musste.... die hatten nich gerafft, dass es eine geburt war ^^ musste ich dann aber nich bezahlen. ne frechheit is das, dass die dich nicht zu ihr verlegt haben. die 10 tage werden einem immer fehlen. mir fehlte ja schon der erste tag obwohl ich mich wegen dem not-KS kaum ausm bett bewegen konnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
16 Antwort
@amysmom
Nein haben sie mir nicht. Meine Mutter hatte dann mal bei der Krankenkasse angerufen. Die sagen das ginge schon aber ich müsste die gesamten Kosten selbst übernehmen. Die Krankenkasse hat mir im Nachhinein sogar ne Rechnung für den Transport meiner Tochter in die Kinderklinik geschickt. Ich war total empört und hatte dort gleich angerufen. Dann kam die Frage ob es medizinisch notwendig gewesen sei, meine Tochter in die nächste Kinderklinik zu verlegen. Frechheit. Der Arzt machte es natürlich auch Spaß. Ich war total baff. Musst die Rechnung dann nicht bezahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
15 Antwort
sonnenschein
wahnsinn, sei froh das deine kinder vor et geboren wurden....mein großer wurde in der 42 ssw geholt, da wog er 4100 g und war 55 cm.ich dachte das währe schon viel, gegen deine ist das ja nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
14 Antwort
hi
meine kam in der 29. woche und durfte erst nach 9 wochen heim, aber da hab ich natürlich einiges mitgekriegt an frühchen. in der regel darfst nach hause wenn dein kind über 2500 gramm wiegt und keine anpassungsstörungen zeigt. und @Toni1904: hat man dir nicht angeboten dich zu deinem kind verlegen zu lassen? ich wurde zumindest gleich am nächsten tag zu meiner maus in die kinderklinik verlegt. die haben dann die nachsorge gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
13 Antwort
hi
mein kleiner kam 35ssw, war 2540gr und 48cm 35ku, er hatte sehr viel fruchtwasser geschluckt und hatte probleme mit der atmung.nach ca zehn tagen durfte er dann mit nach hause.habe ein bild ein tag nach der entbindung in meinenm profil. lg natalia
greca
greca | 29.08.2009
12 Antwort
re
Meiner kam in der 36 ssw war alledings sehr klein er hat aber sofort geatmet ich konnte aber erst nach 10 Tagen heim.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
11 Antwort
***Meine große kam in der 37***
ûnd wog 4420 gramm und war 54 cm groß...die war auch áuf der kinderstation aber nur einen tag...hatte anpassungsstörungen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
10 Antwort
@ph071107
um gottes willen nein....wir durften gehen...die jungs hatten zugenommen...konnten ihre temperatur selber halten...normaler weise ist das so ab ein gewissen geburtsgewicht..aber die ärzte haben auch gesehen..das ich mich sehr gut..um die jungs gekümmert habe..darum haben sie mich sicher sorglos gehen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
9 Antwort
sonnenschein
wahnsinn 34 ssw und 3800 g, das müßen sic die ärtze aber mächtig verechnet haben.das hat meine ja noch nicht mal in der 41 ssw gewogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
8 Antwort
***meiner wog ja bei der geburt***
3800 gramm und bei der Entlassung 3500 gramm...also völlig in ordnung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
7 Antwort
hmmm
das kind einer freundin kam in der 37 ssw und hat 2600g gewogen, sie durfte ihn mitnehmen.das kind einer anderen freundin hat in der 37 ssw 2100g gewogen, sie durfte ihn nur mit nachhause nehmen, weil sie schon vorher 2 frühchen hatte, der kleine mußte mit einer pipette ernährt werden. ich glaube kaum das ein kind in der 34 ssw mit nach hause darf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
6 Antwort
Meine Große
kam auch fünf Wochen zu früh. Wurde per Notkaiserschnitt geholt. War nur 1800 gr schwer und 43 cm groß. Wurde mir gleich weggenommen und in die Kinderklinik gebracht. War 10 Tag alleine ohne mein Kind im Krankenhaus. 4 Wochen musste meine Große in der Kinderklinik bleiben. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
5 Antwort
@Adnan7
seit ihr auf eigene verantwortung gegeangen??? weil normal lassen sie einen erst nach abschluss der 37 woche und 2500g gehen
ph071107
ph071107 | 29.08.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Es geht um Frühchen
12.04.2008 | 6 Antworten
Wie fütterer ich frühchen am besten
12.04.2008 | 8 Antworten
Wann bekommen Frühchen Zähne
07.04.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading