Geburt schon in der 28 SSW?

melle221984
melle221984
09.12.2007 | 4 Antworten
ich bin in der 28.SSW und habe grosse sorgen. ich mach mich seit der23.SSW verrückt. mein gebärbmutterhals ist verkürzt und der muttermund ist bereits 1-2 cm auf. die ärzte sagen immer wenn sie die nächste woche noch schaffen ist es gut, und das sagen sie seit der 23.SSW. Da es mein erstes kind ist weiss ich nicht wie es sich anfühltz, wenn der kleine zur welt kommen will. Auch wenn es vielleicht doof klingt, aber ich mag nicht mehr zur toillette gehen.. Vielleicht kennt wer eine ähnliche situation und kann mir rat geben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kenn ich nicht
Hey, ich kann dir dazu leider nichts sagen, aber ich wünsche dir ganz viel Kraft und Glück für die nächste Zeit, das noch viele Wochen ins Land gehen - bevor das Kind zur Welt kommen will. Sobald du starke Unterleibschmerzen hast, solltest du auf jeden Fall zum Arzt, sicher ist sicher. Und ganz viel ausruhen ... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2007
2 Antwort
Hallo mach dich nicht verrückt
aber musst du nicht liegen normalerweise legen die einen still damit man sich nicht überanstrengt.. warst du schon mal im KH zur untersuchung meiner musste in der 30SSW.geholt werden weil mein FA auch zu locker war ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2007
3 Antwort
Je länger es drinne bleibt um so besser...
Das der MM etwas offen ist ist net weiter schlimm, damit laufen viele Frauen rum :-) Und was den verkürzten Gebärmutterhals betrifft: meine Arbeitskollegin hatte das auch, durfte teils nur liegen, dann wars mal wieder besser, dann war wieder liegen angesagt und im Endefekt war der Sohnemann eine woche überfällig ... Ein verkürzter Hals muß nicht zwangsläufig zu einer frühgeburt führen. Schau mal in anderen Foren nach, da kannst Du es nachlesen - viele betroffene Frauen haben übertragen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.12.2007
4 Antwort
Danke...
danke für so schnelle antwort. Es ist auch bei mir so das ich nur liegen darf, das schon seit wochen. meine mutter wohnt in der nähe und kommt jeden tag und mach hier zu hause alles, also das ich mich wirklich ausruhen kann. ich bin auch schon im krankenhaus gewesen, das war eine woche, hab es dort nicht mehr ausgehalten und sie haben mich dann gehen lassen. leider ist es so, das die ärzte mir viel angst machen. da es für mich ja eine ganz neue situation ist, ist es natürlich nicht leicht. ich dank euch für eure antworten. LG melle
melle221984
melle221984 | 09.12.2007

ERFAHRE MEHR:

9 ssw und leider Fehlgeburt
02.04.2018 | 26 Antworten
Geburt einleiten am et in der 40ssw
20.04.2014 | 36 Antworten
Totgeburt 24.SSW
30.12.2012 | 20 Antworten
fehlgeburt in der 5 ssw
21.09.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading