KH aufenthalt!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2008 | 8 Antworten
Ich weiss es is zwar noch sehr früh aber ich mach mir jetzt schon gedanken wo ich mit meinem Sohn hin soll wenn ich mein 2tes Kind bekomme, familie, freunde werden alle nicht können da die arbeitstätig sind genauso wie mein Freund. Ich den mal für den tag der geburt werd ich schon jemanden finden aber was mache ich in der zeit wo ich im KH noch liege?

WIr sprich mein freund und ich wollten wieder dies daddy-inn machen aber das würde wegen der arbeit schon nicht gehen, selbst wenn er frei hätte könnte ich mein Sohn net bei ihm lassen da mein Freund dem lütten kein pups aus der windel macht (er muss immer dann spucken) also is da wieder ein problem. Dazu gesagt wenn ich mein Spatz bekomme is mein großer Spatz schon 2 Jahre.

Gibts da irgendeine lösung sprich ihn bei mir mit im KH haben oder so?

Lg Nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
was mit den kind?
dein mann kann unbezahlten urlaub beantragen und die krankenkasse muss 80 % in etwa gehalt zahlen die firma zahlt nichts sie verzichtet nur die zeit auf dein mann. mein mann hatte uuch neue arbeit als mir blinddarm rausoperiert würde und er müsste auf meine tochter aufpassen die zeit die ich im kh war. da hat auch das windelwechseln geklappt obwol er immer das zimmer werlassen hat wenn ich meiner kleinen die windel geschissen hat wen die männer keine andere möglichkeit das auf andere zu überlassen haben kriegen die auch das in griff.. und mein mann hat auch gesagt er könne nicht die firma würde in rausschmeissen wenn er urlaub nimmt. doch die haben es nicht gemacht.ich denke wenn die firma solche situazionen nicht verstet dann wird ihr dieses problem immer habe und die kündigung ist vorprogrammiert wenn mann geschäzt ist wird mann nicht gekündigt
cuore26
cuore26 | 31.05.2008
7 Antwort
.........
also bei uns wa das so ds mein mann an dem tag freihatte und meine mama die haushaltshilfe wa da mein mann erst grda neue arbeit hatte und unsere tochter zu dem zeitpunkt 19monate alt war frag mal bei der krankenkasse nach
jessi210
jessi210 | 30.05.2008
6 Antwort
Bei uns,,,
gibts im KH ein Familienzimmer, aber nur eines und das ist fast immer belegt :-(
Corsina
Corsina | 30.05.2008
5 Antwort
wenn du eine normale geburt hast
kanst ja am selben tag noch nach hause , wenn es wirklich nicht anders geht. oder er muß sich urlaub nehmen , gibt es nicht ne art sonderurlaub? und dann muß er sich mal zusammen reißen und selber windeln wechseln , nützt ja nix!
Navilona
Navilona | 30.05.2008
4 Antwort
Pflegefreistellung?
Bei uns in Österreich kann sich der Mann/Freund, oder jemand, der mit Euch in einem Haushalt lebt, PFLEGEURLAUB nehmen. Gibt es bei Euch in Deutschland auch sowas? Ich überlege gerade, eine ambulante Geburt zu machen, vielleicht wäre das auch was für Dich. LG
Tornado
Tornado | 30.05.2008
3 Antwort
-------
Hatte bei meinem Sohn keine will auch diesmal eigentlich keine deswegen hoffe ich ja ich bekomme hier ein Rat / Vorschläge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
2 Antwort
KhAufenthalt
Ins Krankénhaus darf man ihn normalerweise nicht mitnehmen.Frag doch mal nach in deinem KH. Wie stehts mit deiner Mutti??Kann die nicht?? Oder du gehst frühzeitig wieder nach Hause..Normalerweise kann man 4Stunden nach der Geburt nach hause, wurde mir im KH so erzählt von den Krankenschwestern
NicoleFuss
NicoleFuss | 30.05.2008
1 Antwort
ui so gedanken
hab ich mir auchmal gemacht, wohin mit den geschwisterkind, wenn man nochmal schwanger ist, hast du schon eine hebamme?? vielleicht weiß die rat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt
19.11.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading