Wehenbelastungstest

nini1988
nini1988
07.10.2007 | 3 Antworten
Hallo ich bin jetzt 6 tage über dem ET und die ärztin im KH meinte, wenn der kleine nicht vor dem 12.10 kommt, dann soll ich am 12.10 zum wehenbelastungstest ins KH kommen. Wisst ihr was da genau gemacht wird?

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
########################
Der Wehenbelastungstests - z.B. ob die fetale Versorgung ausreichend ist oder ob die Geburt eingeleitet Gründe einen Wehenbelastungstest durchzuführen sind ein auffälliges CTG . Durchführung [Bearbeiten]Die Durchführung des Testes erfolgt in der Regel in einer Geburtsklinik unter kontinuierlicher Überwachung der fetalen Herztöne. Es wird eine Infusion mit Oxytocin kontinuierlich gesteigert, bis eine regelmäßige Wehentätigkeit erreicht wird. Alternativ kann auch ein Nasenspray mit Oxytocin regelmäßig appliziert werden - hierbei ist aber die Dosis weniger gut kontrollierbar. Sollten während des Testes Auffälligkeiten bei den kindlichen Herztöne auftreten, muss das weitere Vorgehen geplant werden abhängig von der Art der fetalen Herzreaktion, dem Schwangerschaftsalter, der fetalen Lage und dem Muttermundsbefund. Die Entscheidungsmöglichkeiten sind Überwachung, Geburtseinleitung
diehexe666
diehexe666 | 07.10.2007
2 Antwort
test.
dankeschön jetzt bin ich wenigstens etwas schlauer :)
nini1988
nini1988 | 07.10.2007
3 Antwort
########################
gern geschehen, also auf Deustch gesagt die wollen langsam die Geburt einleiten. Da Du ja über dem Termin bist !! Wünsche Dir viel Glück, und ne unkomplizieret Geburt
diehexe666
diehexe666 | 07.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen Wehenbelastungstest
28.07.2013 | 2 Antworten
Wehenbelastungstest
18.10.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading