Darf opa bei der geburt dabei sein oder würdet ihr das lieber nicht wollen?

gasalu55
gasalu55
01.05.2008 | 13 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Warum denn nicht?
Wenn er dir nahe steht und du es möchtest dann nimm ihn mit. Bei meiner ersten Entbindung waren meine Mutter und meine Oma dabei. Lg Nina
mami91
mami91 | 01.05.2008
2 Antwort
----------------------
dein opa, dein papa oder dein schwiegerpapa ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2008
3 Antwort
denke das hängt
von dir ab... wegen schamgefühl und so... also Oma fände ich für mich ok.. aber meinen Vater oder Schwiegervater möchte ich da nicht dabei gehabt haben... ich lieg da schliesslich nackt.. grins.. ne ne..
Böhnchen
Böhnchen | 01.05.2008
4 Antwort
Geburt
Na ich weiss ja nicht was Du für eine Beziehung zu Deinem Opa hast? Der Partner, oder Mutter / Schwiegermutter fände ich okay, aber der Opa?
MaximLuca
MaximLuca | 01.05.2008
5 Antwort
mein papa
besser gesagt der opa von meinem sohn war er auch dabei aber ich hatte kaiserschnitt
mama0018
mama0018 | 01.05.2008
6 Antwort
hallo
kommt darauf an wie ist eure Beziehung. Da musst du selbe enscheiden. ich werde es nicht wollen. egal wie nah wir uns stehen. es ist sache zwischen Mann und Frau. Der Opa darf von mir aus drausen warten. Lg Petra
sophiamama
sophiamama | 01.05.2008
7 Antwort
ich für mich haätte das nicht unbedingt gewollt
mein vater war wohl bei der fruchtwasseruntersuchung dabei aber bei der ersten geburt meine ma und bei der zweiten mein mann.aber das muß jede für sich selbst entscheiden.die entschdung wird dir hier auch keine wirklich abnehmen können
josie
josie | 01.05.2008
8 Antwort
deshalb habe ich grfragt ob ihr opa oder papa oder wer weil opa ist bei einem baby ein großer begriff *fg*
aber ich denke wenn du dich dabei wohl fühlst egal welcher opa es auch ist dann gibts auch nix mehr zu reden.. hauptsache dir gehts dabei gut..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2008
9 Antwort
..................................................
also nee der opa wäre mir unangenehm, aber wenn du das willst dürfen tut er das.
chelseasmutti
chelseasmutti | 01.05.2008
10 Antwort
also hmm
bei mir käme das auf gar keinem fall in frage es reicht doch die mutter und der partner ich würd mich nicht wohl fühlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2008
11 Antwort
hallo
also ich würde mich da nicht wohl fühlen aber bei uns darf sowieso nur eine person mit in den kreißsaal, die haben nicht mal meine schwester reingelassen, die ist knapp 8 stunden draußen gesessen und hat auf mich gewartet
claudia-andre
claudia-andre | 01.05.2008
12 Antwort
......
also bei mir war meine mutter dabei und ich fand es gut das meine mama dabei war... ich würde sie immer wieder mit nehmen.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2008
13 Antwort
Wer es mag.
Ich wollte nur einen einzigen Menschen zur Entbindung mitnehmen und das war mein Mann. Wenn er nicht gewollt hätte, wäre ich alleine gegangen.
SiljasMa
SiljasMa | 01.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading