Wann muss ich ins Krankenhaus?

Frage von: Manuela16112015
05.11.2015 | 47 Antworten
Hey, habe in 11 Tagen ET, denke die ganze Zeit darüber nach wann ich ins Krankenhaus muss. Also ich meine, wenn nun der 16.11 ist (ET) und ich keinen Blasensprung und keine Geburtswehen habe, muss/soll ich dann trotzdem ins Krankenhaus, oder wann muss ich dann? :o
Also ich hab jeden Tag irgendwelche wehen nur halt noch keine Geburtswehen.

» Alle Antworten anzeigen «

50 Antworten
Manuela16112015 | 06.11.2015
1 Antwort
@Alena888 danke dir, denke ich mir manchmal auch :/ naja beim husten oder niesen sticht es unten innen extrem, also so schlimm war es nie, war davor schon normal als ich nicht krank war aber dadurch das ich ständig niese, naseputze und huste denke ich schon dass das auch bestimmt beiträgt dass der mumu weiter aufgeht durch das anspannen usw. tut schrecklich weh, aber ist nicht dauerhaft eben nur beim husten oder niesen. hab entschlossen falls der kleine bis 12. nicht da ist das ich zu meinem FA geh nochmal letzte Check machen lasse also CTG Muttermund und Gebärmutterhals kontrolle. Danke nochmals und herzlichen glückwunsch
Alena888 | 06.11.2015
2 Antwort
Dieses "du wirst wissen, wenn es losgeht" finde ich ganz grauenvoll. Habe am 20.10.15 entbunden und bin 5 Stunden bevor meine kleine gekommen ist ins Krankenhaus. Ich hatte schmerzen allerdings, wenn es nach mir gegangen wäre, wäre ich länger zu Hause geblieben. Und ich konnte nicht unterscheiden welche Wehen das waren.. Wehen sind bei allen unterschiedlich.. Bei mir ging nichts in den Bauch ect ich hatte nur unglaubliche Rückenschmerzen. Falls du dich nicht wohlfühlen und irgendwas sich anders oder komisch anfühlt und du nicht weißt was das sein könnte, dann geh ins Krankenhaus oder ruf deine Hebamme an :) besser paar mal zu viel als am Ende zu spät. Ich wünsch dir eine erträgliche Geburt
Manuela16112015 | 05.11.2015
3 Antwort
@sophie2689 hm hatte ich auch schon wehen die beim baden nicht weggingen da hatte ich 20min durchgehend wehen, vor und beim baden, waren wohl senkwehen. ja wenn ich dran denke trinke ich abundan himbeerblütentee, und nehme tgl globulli, solche kügelchen von der hebamme
sophie2689 | 05.11.2015
4 Antwort
@Manuela16112015 Trinkst du eigentlich Himbeerblättertee? Ich muss sagen, dass es mir bei der zweiten definitiv geholfen hat. Ansonsten gebe ich den anderen Recht, das musst du instinktiv und mit deiner Hebi entscheiden, wann du los fährst. Das ist sooo individuell und diese Frage stellt sich jede Schwangere. Ansonsten kann ich dir noch sagen, dass du die Übungswehen gut unterscheiden kannst, indem du wirklich warm duschst oder badest. Ich hatte quasi die ganze SS über irgendwelche Wehen, zum Teil auch alle paar Min. Ich wäre an dem Tag, als die Maus kam von selber wahrscheinlich noch nicht einmal losgefahren, weil es sich so "normal" anfühlte. Aber es ging durch die warme Dusche nicht weg. Und das half sonst immer.
sophie2689 | 05.11.2015
5 Antwort
@Dajana01 Ähnlich ging es mir bei der 1. Geburt auch. Diese war jedoch eingeleitet...aber ich habe von den ersten 6cm NICHTS gemerkt. Deswegen wollte meine Hebi mich jetzt beim 2. auch bei jedem Ziepen schicken. Für die erste Geburt ging es da auch relativ schnell...5 Stunden waren es "nur" noch.Die zweite Maus war noch schneller
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
6 Antwort
Wie der Kölner sagt: Et kütt, wie et kütt ;-)
Nayka | 05.11.2015
7 Antwort
@Manuela16112015 wer weiss, wo dein weg dich hinführen wird
Nayka | 05.11.2015
8 Antwort
@Dajana01 wie gesagt, ich bin alles andere als spirituell. aber ich bin recht stolz auf meine Fähigkeit, die menschen so zu nehmen wie sie sind . und du bist wirklich eine der interessantesten persönlichkeiten, die mir im foren leben so über den weg gelaufen sind.
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
9 Antwort
Manuela16112015 | 05.11.2015
10 Antwort
@Nayka kein thema, seh ich auch so, sie ist eine soo liebe und ich bin echt traurig dass sie nicht relativ in der Nähe ist, sie könnte mir bei so vielem Helfen und wäre bestimmt eine richtig gute Freundin mit der man viel Spaß haben kann
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
11 Antwort
@Nayka Ich dachte schon, . jetzt gäbe es virtuelle Haue ;-)
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
12 Antwort
@Nayka Au Ja :-) Ich kann nur sagen, was war...unreifer Befund, Schwangerschaftscholestase, stagnierte Einleitung...NIX passierte. Mutter Geburtstrauma von einer vorherigen Geburt. Ärzte nur: Kann noch 5 Tage dauern...Mutter fertig. Ich mit Heilstein und eben Empathie angerückt...und TRAUMGEBURT. Bin selbst ganz geflasht :-)
Nayka | 05.11.2015
13 Antwort
sorry Manuela wenn ich dir hier reinspamme ohne was zum Thema zu sagen zu haben... aber wirklich dajana.. selten in nem Forum bin ich jemandem begegnet, den ich so interessant finde, dass ich das Bedürfnis, das echte Bedürfnis habe, den menschen kennenzulernen. ich bin ganz und gar nicht spirituell und vermutlich das genaue Gegenteil von dir, und trotzdem fänd ich es toll, mit dir darüber zu diskutieren. ich hoffe das leben führt mich irgendeines tages mal in deine Richtung !! :-)
Manuela16112015 | 05.11.2015
14 Antwort
@Dajana01 wahnsinn das ist echt heftig :o
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
15 Antwort
Wie gesagt, das war ein unreifer Befund...ich hab die Mama auf eine Traumreise geschickt und bin in Hypnose übergegangen. Darin nahm sie Kontakt zu ihren Ahnen auf, die sie geborgen in die Mitte nahmen...dann bin ich zum Kind und habe der Süßen gesagt, dass sie kommen darf...dass allles bereit ist... 5 Stunden später war sie da. Klingt bekloppt, gell? KANN funktionieren
Manuela16112015 | 05.11.2015
16 Antwort
@Dajana01 verrate es mir, bei mir sagte kh und fa das mein zwerg reif und fertig ist jetz is nur noch zunahme dran
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
17 Antwort
@Manuela16112015 Naja...bei mir war im Schnitt so ab der 32 SSW der Fall. DU bist dabei nicht das Thema ;-) Ob Dein Muck soweit ist...wenn Du magst, verrat ich Dir, wie ich vor ein paar Wochen ein Baby "gelockt" habe, bei UNreifem Befund. Übrigens....bei meiner Großen hab ich nicht gemerkt, was Sache ist und japsend bei Aldi über der Kühlung gehangen-mein hysterischer Mann ist mit mir ins KH gefahren....da war der MuMu bei 9 cm ;-). Und ich hatte echt kein OH GOTT ES GEHT LOS-Gefühl...nach 2 Stündchen war Edda da.
Manuela16112015 | 05.11.2015
18 Antwort
Danke euch, dass mit der Einleitung wusste ich nicht, gut zu wissen. Ich weiß nicht.... Muttermund ist ja auf und Gebärmutterhals verkürzt, heißt das jetzt das "nur" mein Körper bereit für die Geburt ist? Oder auch mein Zwerg? Weil er sitzt so arg Tief mit seinem Kopf im Becken dass man ihn am Ultraschall nicht mehr sehen und messen konnte. Abgesehen davon hab ich oft schmerzen beim Muttermund was sich teilweise so anfühlt als würde er versuchen den Kopf da raus zu drücken, etliche nadelstiche und druck.
Solo-Mami | 05.11.2015
19 Antwort
@Mam2015 sicher ... aber bis es soweit ist hast du echt Zeit ... also nicht gleich mit dem ersten Ziepen ab ins Krankenhaus. Wie du selbst sagst: 13 Stunden beim ersten Kind ... wenn die Absände weniger werden und alle 5 minuten kommen kannste so langsam los. Aber halt gemächlich und nix übereilen. Bei mir haben sie die Blase geöffnet und 5 minuten später war Madam da ... hatte aber schon 52 Stunden vorher Wehen ... egal wie lange es dauert: überlegt und ruhig an alles rangehen :)
Mam2015 | 05.11.2015
20 Antwort
Bei jedem ist es aber doch anders ichbhabe auch mein erstes bekommen 13 Stunden im Kh nach blauen Sprung innerhalb von 10min. War er dann da und habe nur 3x gepresst also gibt es auch Ausnahmen solo-mami ;)

Es gibt noch weitere 27 Antworten zu sehen!

» weitere Antworten anzeigen «

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Fieber, ab wann Krankenhaus (18.Monate)
19 Antworten
Wann sollte ich ins Krankenhaus?
15 Antworten
Auf wann sollte die Tasche fürs KH gepakt sein?
14 Antworten
Wann im Krankenhaus anmelden?
15 Antworten
Ab wann ins Krankenhaus?
8 Antworten
Mein Kind liegt seit Freitag im Krankenhaus : -(
20 Antworten
Habe meine Maus heut ins Krankenhaus gebracht : -(
35 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd