Schon wieder Einleitung:-/

claudya19
claudya19
02.06.2014 | 26 Antworten
Guten morgen ihr lieben,

Hab heute um acht mal wieder einen Termin zur Einleitung bekommen wegen Terminüberschreitung 41+0 u ich bekomm schon wieder Panik, hab überhaupt nicht geschlafen, es war ne schlimme Nacht.

Mein Problem, die erste Geburt, wurde auch 41+0 eingeleitet u es waren 24 Sth Horrorwehen mit nicht funktionierender PDA.
Seitdem will ich das nicht mehr.

So bei meiner zweiten, hab ich diskutiert ohne Ende u die Maus kam mit super auszuhaltenden wehen ganz spontan bei 41+ 3 und ich war super glücklich.
Musste mir dabei so viel anhören wie unverantwortlich ich bin usw, das ich über den Termin gehe.
Warum ist das hier so anders, lese des Öfteren das manche sogar bis 43ssw gehen.

Ich meine solange es dem Baby gut geht, was soll passieren?

Wehen kamen nun beim 2. von alleine, kann man trotzdem beim 3. keine eigenen Wehen bekommen???

Ach ich bin so nervös u unruhig gerade ...

Wünsche euch einen schönen Tag.
Vllt kennt ihr sowas auch u wisst Rat oder so.


Lg Claudya
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@andrea251079 Acht Tage??? Und dann für quasi nichts: ( Da ist der Körper ja sowieso kaputt, sowas finde ich dann sehr unverantwortlich gegenüber Mutter u Kind. Danke dir :)
claudya19
claudya19 | 02.06.2014
22 Antwort
@Cindy2912 Schade das damit so viele schlechte Erfahrungen haben. Aber da merkt man, das man selbst u vor allem das Kind noch nicht bereit war, u die Wehen sind echt nicht mit natürlichen zu vergleichen. Klar tut es weh, u gibt ja auch Abhilfe dafür, aber würde immer wieder versuchen das zu umgehen ... Lg
claudya19
claudya19 | 02.06.2014
23 Antwort
Meine tochter wurde damals auch eingeleitet. die erfahrung möchte ich auch nicht wiederholen. Hoffe das jetzt kommt dann von alleine.
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 03.06.2014
24 Antwort
@wossi2007 Sorry!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2014
25 Antwort
Ja hab seit 3 Uhr nachts wehen, ziemlich regelmäßig alle 8 Minuten, nur ist es noch nicht so das ich ins kh möchte ... Laufen ist auch echt schwer, weil es tut tierisch weh in schambeingegend, nicht schön: (
claudya19
claudya19 | 03.06.2014
26 Antwort
@claudya19 Ja, 8 Tage. Es war der Horror. Leider habe ich den traurigen Rekord in unserer Klinik geknackt mit den meisten Einleitungsversuchen :/ An Tag 5 sprang die Fb, aber mein Körper war so verwirrt, dass keine eigenen Wehen eintraten. Und länger als 3 Tage soll man ja nicht mit offener Fb rumlaufen. Ich würde mich nun auch immer dagegen aussprechen
andrea251079
andrea251079 | 03.06.2014

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading