Einleitung mit Zäpfchen - wie lang?

Zenit
Zenit
19.06.2013 | 8 Antworten
Hallo ihr lieben,
Jetzt geht's los. Ich hab kurz vor 1 ein Zäpfchen zur Einleitung bekommen und das hat auch schon gut seine Arbeit aufgenommen. Hab erst Druck nach unten, und jetzt sowas wie Menstruationsbeschwerden vom Schmerz her. Wird immer doller.

Ich denke das geht schnell. Oder wie wars bei euch? Wann kam der erste Schmerz? Und wann euer Kind?

Lg! Zenit
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bin mit ner tablette eingeleitet worden ... 18 uhr tablette bekommen
Mona19_84
Mona19_84 | 19.06.2013
2 Antwort
Also bei mir war es so das ich das morgens um 8 bekam in der 41. woche und um 16.00 uhr das zweite und dann gegen 18.00 ging es richig los und um 1.57 war mein kleiner da.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 19.06.2013
3 Antwort
@mona 1984 das ging dann aber wirklich sehr schnell! Waren die wehen bei dir arg heftig oder ging das noch?
Yvonne1982
Yvonne1982 | 19.06.2013
4 Antwort
frag doch mal ob Du zur Entspannung in die Wanne kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2013
5 Antwort
also ich habe ne tablette bekommen morgens um 09uhr 45min später fing sie an zu wirken und um 14 uhr im kreißsaal geweßen und 16:09uhr war sie da
Bauchmaus2012
Bauchmaus2012 | 19.06.2013
6 Antwort
jetzt rumlaufen das hilft treppen steigen hilft auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2013
7 Antwort
Ich brauchte 3 Tabletten , pro Tag gab es in meinem KH eine Tablette.
Stephie25
Stephie25 | 19.06.2013
8 Antwort
ich bekam 13uhr einen wehentropf dann fingen irgendwann die wehen an und das gleich heftig, weil keine zeit zum warten war haben sie den tropf gleich hoch aufgedreht und 15.16 war mein erstes kind da und 15.31 mein zweites
pink-lilie
pink-lilie | 20.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Sonntag einleitung mit Zäpfchen
21.06.2013 | 12 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading