Kostet mich ein Wunschkaiserschnitt etwas ?

Sunny91
Sunny91
20.05.2013 | 12 Antworten
Hallo,
Da ich mein ersten Sohn schon per kaiserschnitt bekommen habe wegen Beckenendlage möchte ich wieder einen wählen jetzt liegt er zwar richtig aber es sprich vieles für einen ks wieder da ich ein geplanten Termin habe kann ich mein großen Sohn in Ruhe unter bringen und ich hab auch Angst das die naht reißen könnte da ich schon leichte Probleme mit ihr habe.

Danke schon mal in voraus für eure antworten. :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo, ein WKS ist ein primärer KS mit relativer Indikation. Das heißt, der KS wird geplant vor Wehenbeginn durchgeführt und die Gründe sind relativ, sprich nicht zwingende Gründe. Mutter kann wählen ob sie einen KS möchte oder lieber spontan entbindet. Diese Gründe können sein: Ängste, BEL, großes Kind, vorherige komplizierte Geburt etc. etc. Daher wird überall in Deutschland ein WKS gewilligt und auch von den Kassen übernommen - alles andere ist Quatsch. In deinem Falle gibt es eh mehr als einen Grund. Allein weil du schon einen KS hattest wird die Indikation Re-Sectio lauten. Mach dir also keinen Kopf. Das wird in auf jedem Fall bezahlt. LG
Trrr09
Trrr09 | 04.06.2013
11 Antwort
@deeley doch wunschks gibts...und ich habe auch schon oft im tv das gesehen!
keki007
keki007 | 20.05.2013
10 Antwort
also die hebi meinte, dass ja soviele wunschkaiserschnitte gemacht werden, weil es nichts kostet. von daher. hab auch nie gehört, dass jmd zahlen musste. vllt in anderen bundesländern schon. bei uns in b-w nicht.
stina1991
stina1991 | 20.05.2013
9 Antwort
bei uns werden auch keine "Wunschkaiserschnitt" gemacht. Allerdings wirst du aufgrund deines erstrn Kaiserschnittes und der Angst warscheinlich auch so einen KS bekommen. Besprech es doch einfach mal mit deiner Hebamme, Gyn. und in der Klinik, wo du entbinden möchtest und lehne eine natürliche Geburt nicht gleich ab, wenn Ärzte das ok zur natürlichen Geburt geben, darfst du ihnen ruhig vertraun. lg lg
Lia23
Lia23 | 20.05.2013
8 Antwort
bei uns wird in der landesklinik gar kein wunschkaiserschnitt gemacht. da muss man dann in ein privates spital. kostet bei uns auch extra, wenn kein medizinischer grund vorliegt. wieviel weiß ich nicht aber nicht billig weil bei uns die krankenkasse da dann nur wenig oder gar nichts bezahlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2013
7 Antwort
Die risiken und nebenwirkungen. Reicht das nicht?
susepuse
susepuse | 20.05.2013
6 Antwort
@keki007 Echt jetzt? Meine Ärztin meinte, es gibt so etwas nicht - man müsse das verschreiben und dann wird es ja aus notwendigen Gründen, die sich ein Arzt ja auch ausspinnen kann, kostenfrei durchgeführt. In meiner Entbindungsklinik wird gar kein KS gemacht - nur im absoluten Notfall. Da guckt dann der Arzt der Klinik genau nach, um die Diagnose des behandelnden Arztes nachzuprüfen. Besteht laut Klinik kein Grund einen KS durchzuführen, wird der auch nicht gemacht. Find ich gut so.
deeley
deeley | 20.05.2013
5 Antwort
bei uns gibt es wunschkaiserschnitt und ja er kostet etwas...glaub meine freundin hat um die 500 euro bezahlt
keki007
keki007 | 20.05.2013
4 Antwort
Vielen dank für deine Antwort.
Sunny91
Sunny91 | 20.05.2013
3 Antwort
Es kostet nichts, weil der KS ja ärztlich angeordnet wird. Das Krankenhaus wird die Entscheidung des Frauenarztes nicht anzweifeln oder in Frage stellen.
deeley
deeley | 20.05.2013
2 Antwort
Regulär gibt es so etwas wie einen Wunschkaiserschnitt nicht, es muss immer ein Grund vorliegen, um diesen Eingriff vorzunehmen. Aber die meisten Frauenärzte finden da schon einen Grund, dass ein KS empfohlen und dann auch durchgeführt wird. Ich persönlich halte nichts vom KS - und geplante Termine sind wider der Natur, aber rede mal mit deinem Arzt, der wird das schon hinbekommen. Er muss nur irgendeinen Grund angeben und DU bekommst deinen KS. Ich kenne viele Frauen, die nach einem KS auch eine spontane Geburt hatten und dieses Erlebnis um einiges schöner fanden, als die Op. Wenn Du die Möglichkeit zur Spontangeburt hast, dann nutze sie doch.
deeley
deeley | 20.05.2013
1 Antwort
Warum soll der was kosten?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 20.05.2013

ERFAHRE MEHR:

Wunschkaiserschnitt!Erfahrungen?
14.03.2013 | 32 Antworten
Wunsch Kaiserschnitt, ist das schlimm?
22.06.2010 | 36 Antworten
Wunschkaiserschnitt 37+2
08.12.2009 | 25 Antworten
Wunschkaiserschnitt kurz vor ET?
21.07.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading