wer hat sowas auch erlebt?

kata85
kata85
17.11.2012 | 7 Antworten
also ich machs kurz. ich hatte eine schöne schnelle geburt (3h). aber was danach kamm war schrecklich. (traurig02)... mein kind war blau und schrie nicht! (schauerüberdenrückengeht)die hebemme schüttelte ihn, hebte ihn kopf über und gab ihm einen klapps auf dem po... aber erst als mir die tränen übers gesicht liefen und ich mit zitternen stimme fragte warum er nicht schreit, gab er ein leises "woah" von sich. (beeten) naja er hat ihn den ersten 2 monaten nie geweint, der arzt hat ihm immer einen klaps gegeben damit der arzt hört das er weint. er sagte immer ich soll meinem sohn das weinen beibringen. naja er kann jetzt weinen mit 3 jahren, aber er ist hart in nehmen.
so das war jetzt meine horror geschichte
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@amysmom ja das wünsche ich niemend eine frühgeburt. das ist ja schrecklich. meiner war 10 tage als wir wieder ins KH kammen für 10 tagen. da meiner luftbläschen in der lunge hatte und deswegen war er an maschinen angeschlossen und man hat so ultraschalbilder von ihm gemacht wo er in so ner maschine lang gezogen wurde das er sich nicht bewegt
kata85
kata85 | 17.11.2012
6 Antwort
naja das schlagen auf den po wird gemacht, um die kleinen zu einer reflexreaktion zu bringen, also dass sie luft schnappen. tiere zb. treten ihre neugeborenen, wenn sie nicht reagieren nach geburt. so versuchen sie sie dazu zu bringen luft zu holen. der arzt wollte nur, dass dein kind atmet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
5 Antwort
ja das tut weh vor allem beim ersten kind. er hatte die nabelschnur ums hals gewickelt deswegen die panik! aber ich hatte als er 4 monate den kinderarzt gewechselt. nochmal würde ich es nicht zulassen das man mein baby schlägt
kata85
kata85 | 17.11.2012
4 Antwort
meine tochter kam 29. ssw zur welt.... mit herz- und atemstillstand. völlig aufgedunsen von der entzündung, die ich hatte. sie war nicht blau.... ihre haut hatte noch keine pigmentierung. sie war rot von dem blut, dass man durch ihre haut sah. sie hatte noch kein fett am leib mit 1150g und 37cm. 10 minuten brauchten die ärzte, um sie wiederzubeleben und an die beatmungsmaschine anzuschliessen. dann wurde sie verlegt und wir wussten nichtmal, ob sie noch lebt. erst am nächsten tag.... 30 stunden nach geburt, konnte ich auch verlegt werden und sie das erste mal sehen. dieses kleine ausgezehrte wesen, was da an zig schläuchen hing. das ständige piepsen im hintergrund werd ich wohl nie vergessen. 5 tage haben wir gezittert..... dann schaffte sie es alleine zu atmen. 9 wochen war sie auf der frühchenintensivstation bis sie endlich mit 2270g und 42cm entlassen wurde. von daher... ich kanns dir ein wenig nachempfinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
3 Antwort
Meine Tochter war auch in 3 std da, und als sie kam hörte ich auch nichts...Sie war einfach nur ruhig..Meine Erste Frage an die Hebamme war "Lebt sie"...Ich hatte echt angst..Aber es war alles okay.Sie lies auch alles mit sich machen..Und 6std später ging es los..Sie schrie und schrie und das ging ein halbes Jahr lang..Sie schlief nicht im Stubenwagen sondern nur auf meiner Brust und das ein halbes Jahr lang...Legte ich sie weg, schrie sie....Jetzt ist sie 5 jahre alt und schreit immer noch
Angel78
Angel78 | 17.11.2012
2 Antwort
meine ham auch nich geweint.haben alle u´s über sich ergehen lassen ohne zu muksen.mein arzt wär nie auf die idee gekommen mein baby zu klapsen.ich hätte dem eine gescheuert, hätte er das gewagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2012
1 Antwort
wus? der Arzt hat dein Kind geklapst? uff... des is ja hart echt jetzt`? Ich würde immer gefragt ob er denn n Mucks von sich gibt auch bei meinem Kleinen jetzt... also bei der Geburt gut bzw nach der Geburt das versteh ich noch aber der Kia? auweia
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 17.11.2012

ERFAHRE MEHR:

Calgonit tabs gegessen
04.04.2011 | 4 Antworten
wie konnte mir sowas nur passieren : -(
27.02.2011 | 17 Antworten
Wie haben Eure Männer die SS erlebt?
12.10.2010 | 15 Antworten
Ähnliches erlebt?
20.09.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading