sind das nun Wehen - kann es nicht einschätzen

Chrisiebabe
Chrisiebabe
13.08.2012 | 55 Antworten
Wir heute bereits geschrieben bin ich nun 39+1. Gestern Nacht von ner bösen Wehe aufgewacht, dann nur noch tierische Rückenschmerzen ohne harten Bauch. Heute morgen doch noch 3 Std Schlaf dank Wärmflasche im Rücken erhascht. Nun ist der Rücken besser, aber richtig laufen geht noch immer nicht (jeder Schritt schmerzt im Rücken u wenn laufen nur ganz langsam). Seit 13 Uhr kämpfe ich nun wieder mit Übelkeit u der Bauch wieder alle 35/40min hart, was auch leicht schmerzhaft war - jetzt sitz ich auf der Couch u warte auf meinen Mann zum Wannentest u bin mir plötzlich nicht mehr sicher. Kann es sein, dass das Hartwerden des Bauches nun nicht mehr so schmerzhaft ist, weil ich sitze????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

55 Antworten (neue Antworten zuerst)

55 Antwort
@oilily1984 Treppen laufen hatte ich heute am Tage insg knapp 9 Stockwerke a 10 Stufen plus 40 min Spaziergang, vorhin Sex - tat sehr weh, ähnlich wie das dehnen vom Mumu gestern beim Arzt
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
54 Antwort
dann baden sex und treppen laufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
53 Antwort
@oilily1984 beim Arzt war ich gestern, da war alles ruhig - CTG 10 Pkt und mir ging es super. Dann hat er ja versucht den Mumu zu dehnen, nachmittags wie gesagt Schleimpropf gelöst u abends leichte Wehen - nachts dann alle 10 min und schon recht schmerzhaft, plötzlich nichts mehr... Heute morgen begann schmerzlos-Wehenspiel wieder, inzwischen kann ich sie schon recht deutlich spüren, sind aber noch sehr unregelmäßig... setze nun auf heute Nacht ;)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
52 Antwort
chrisie du musst mit deinem gyn sprechen das ist nicht mehr normal er muss ctg machen und nach dem wohlbefinden des kindes schauen diese wehen gehen nicht nur an deiner substanz sondern auch das des kindes.ich hab 5 tage wehen damals durch 4.tag hatte ich schnauze voll hab wehencocktail gemixt und dann ins kh und da ging es weiter am 5.tag war ich als die geburt dann näher rückte so ko und auch das herzchen von mia hatte aussetzer und musste danach sofort auf die intensivstation. riskiere nichts!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2012
51 Antwort
@Taylor7 danke ;)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
50 Antwort
na das ist doch klasse das es soo früh kam falls du treppenlaufen gehts viel spaß ;-)
Taylor7
Taylor7 | 15.08.2012
49 Antwort
@Taylor7 Hurra, sein Paket ist da... nun nichts als raus :)
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
48 Antwort
glaub ich dir kann ih mir schon vorstellen..
Taylor7
Taylor7 | 15.08.2012
47 Antwort
@Taylor7 Weisste, grundsätzlich es ist mir egal ob er nun heute kommt oder morgen oder Wochenende... Aber von diesem ständigen Wehen ja- Wehen nein bin ich inzwischen echt genervt, weiss nicht mehr wie ich noch sitzen o liegen soll und sein blödes Paket ist nun wichtig. Bin von allem nur noch genervt, für ihn ist aber alles schick- er ist den Strapatzen ja nicht ausgesetzt. Zudem ist meine Tochter noch immer nicht wieder fit, schleppt sich täglich durch die Kita... hätte er mir eher gesagt, dass ich heute heim bleiben soll, dann hätte ich sie heute mal nen Tag rausgenommen... Weiss, dass ich bei Normal-Hormonstand drüber lache, aber derzeit könnte ich nur heulen
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
46 Antwort
lach dann kannste die schuld deinem mann zuschieben wenn euer kind heut wieder nicht kommt denn du musstest ja drin warten aufn packet
Taylor7
Taylor7 | 15.08.2012
45 Antwort
@Taylor7 War gestern bloß kurz draußen abends u hab kleinere Treppen mitgenommen, tat mir echt gut. Hab aber grad Ausgangssperre von meinem Mann bekommen, weil er heute von UPS ein Paket aus Amiland bekommt, das nicht bei den Nachbarn abgegeben wird... Dann quäl ich ma halt noch 3 Nächte mit immer mal wieder Wehen- ist doch lustig. Könnte ihn grad echt in der Luft zerreißen.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
44 Antwort
ui die geburt rückt immer näher.. naja treppensteigen kann ja nicht schaden is auch gut für die figur
Taylor7
Taylor7 | 15.08.2012
43 Antwort
Also meine letzte Nacht sah folgendermaßen aus:Nachmittags hat sich dann der Schleimpropf gelöst, gegen 18.30 Uhr die ersten leichten Wehen wieder alle 30min, haben sich gesteigert bis um 22 Uhr auf leicht schmerzhaft alle 15min - bin dann ins Bett noch ne Mütze Schlaf bekommen, 0 Uhr war ich bei alle 10 min und schon schön schmerzhaft. Mein Mann wollte schon Oma anrufen u los, aber ich wollte noch warten- bin dann auch nochmal eingeschlafen u gegen 2.30 Uhr war nichts mehr da. So langsam hab ich echt die Nase voll, soll er rauskommen oder diese Spielchen lassen Seit 8 Uhr etwa beginnt es wieder mit schmerzfreiem Hart-werden vom Bauch alle 30 min.... schauen wir mal was da heute kommt. Denke über viel viel Treppensteigen nach
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.08.2012
42 Antwort
ich glaub ich hab das nicht wirklich mit bekommen damals mit schleimpfopf wahrscheinlich war er nicht blutig.oder er ging mal ab während einer untersuchung...irgendwann sind diese scheiss wehen kräfte raubend versuch soviel wie möglich z schlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
41 Antwort
bei mir war das au mal war dann im Kh die haben mich dann nach Hause geschickt. der kam dann erst drei wochen später.... aber dann au ziemlich schnell... innerhalb von einer halben stunde.... bin auch schon vier wochen vor termin mit zwei cm offenen mundermund rumgelaufen.... Auf jeden falll denk ich dauert des nimmer lang... Viel Erfolg bei der Geburt... Alles Gute
mama_2009
mama_2009 | 14.08.2012
40 Antwort
ja hört sich nach schleimfropf an .. ich hatte das auch blutig.. war gott sei dank schon im kh denn das hatte mir echt angst gemacht bis die dame mich aufklärte^^
Taylor7
Taylor7 | 14.08.2012
39 Antwort
@Taylor7 Wie gesagt, der Arzt hat heute ja versucht etwas nachzuhelfen. Meinte, dass Schmierblutungen auftreten können, 2 Std später war aber nichts mehr blutig. Während wir aufm Spielplatz waren hat sich würde ich denken der Schleimpropf gelöst, danach bekam ich im Rücken-Beckenbereich heftige Schmerzen u seither wird der Bauch wieder öfter hart... wir warten nun mal ab.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 14.08.2012
38 Antwort
früher oder später muss das baby ja kommen ;-)
Taylor7
Taylor7 | 14.08.2012
37 Antwort
@Taylor7 So, war nun beim Arzt zum Termin über ne Std. CTG heute wieder 10 Pkt, Rücken sagt er ist gutes Zeichen, Mumu weich aber ungeöffnet u Gebärmutterhals schon verkürzt aber noch falsche Lage. Hat nun per Hand den Mumu etwas gedehnt u meinte nun bleibt warten...
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 14.08.2012
36 Antwort
@ Chrisiebabe meine geburt an sich war ne bilderbuch geburt und total angenehm wenn man das so sagen kann hatte wenig schmerzen brauchte keine medikamente.. und du bist noch zu haus wie es aussieht??? wie ist denn der stand der dinge??
Taylor7
Taylor7 | 14.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading