Gehts los?

19chazzy86
19chazzy86
13.12.2011 | 7 Antworten
Huhu ihr Lieben ;)

Meine Große und ich waren eben dabei das Abendbrot zu machen, als mir urplötzlich ziemlich schlecht wurde!?!? Habe dann auch nichts gegessen. Vergangene Nacht habe ich sehr schlecht und wenig geschlafen, zum Einem lags an dem Sturm und zum Anderen, habe ich Periodenartige Unterleibsschmerzen und mein Bauch wird ständig hart. Habe heute morgen noch zu meinem Mann gesagt, dass ich so ein Gefühl habe, dass es die nächste Tage losginge...
Nachdem mir aber eben so übel wurde, rief ich meine Hebamme an und sie sagte mir, dass bei vielen Frauen das Gefühl nicht täuscht und das es evtl. Anzeichen für die bevorstehende Geburt sein könnten...ahhh... am Samstag beim FA war der Mumu komplett verschlossen, nur das Köpfchen übte ordentlichen Druck nach unten aus. Bin mir so unsicher, jeder sagt einem, dass es beim 2. Kind alles anders von statten geht... lange Rede kurzer Sinn :)

Was denkt ihr??

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
bei meiner tochter hatte ich das auch. mir war den ganz tag übel und ich hatte magenschmerzen. dachte es wäre magen-darm. aufmal bekam ich wehen und nach insgesamt 2, 5std. war sie da. bei meinem großen wurde ich eingeleitet und bei meinem zweiten sohn, gings mir bis es losging super. hjaber sogar noch unseren stubenschrank aufgebaut :o)
Schnucke85
Schnucke85 | 13.12.2011
6 Antwort
wenn einem schlecht wird, kann es sein, daß der MuMu sich schnell geöffnet hat ein Stück weit.. wenn Du Durchfall bekommen solltest oder SChleim verlierst, wird Dein Baby wohl bald da sein :)
Shelter
Shelter | 13.12.2011
5 Antwort
bei mir war am Abend beim Fa noch der Muttermund komplett geschlossen und dann später hab ich leichte Wehen bekommen und morgens um 6 Uhr bin ich ins KH und um 14.25 Uhr war meine Maus da. Also lagen zwischen FA-Termin und der Geburt noch nicht mal 24 Stunden. Kann schon sein das es bei dir losgeht, vielleicht sind es auch nur Vorwehen. Kann ich dir leider auch nicht sagen
MamavonDenise
MamavonDenise | 13.12.2011
4 Antwort
könnten nur vorwehen sein- hatte das au so und da waren es vorwehen
mamaspatz
mamaspatz | 13.12.2011
3 Antwort
Da ich nicht in deinem Körper stecke kann ich dir auch nicht sagen, ob es los geht ;) aber du wirst es sicherlich merken und rechtzeitig ins KH fahren. Ich wünsch dir schonmal alles gute für die Geburt. Am Samstag Mumu fest verschlossen heißt ja mal gar nichts ;) meiner war am Stichtag morgens so dermaßen fest verschlossen und GMH noch nicht verstrichen und am Abend gings dann los, obwohl der FA damit nicht gerechnet hätte.
Sooy
Sooy | 13.12.2011
2 Antwort
Hatte beim zweiten keinen großen Wehenschmerz und war in 1, 5 h erledigt. viel Spaß wünsche ich dir, und das alles gut verläuft. LG
marie1
marie1 | 13.12.2011
1 Antwort
Wieso sollte beim zweiten Kind alles anders sein? Es kann anders sein - aber auch genauso, wie beim ersten. Ich wurde bei beiden eingeleitet und die zweite Einleitung dauerte VIEL länger!
deeley
deeley | 13.12.2011

ERFAHRE MEHR:

wann gehts los?!
27.07.2012 | 9 Antworten
41 ssw / heute gehts mir elend
11.04.2012 | 7 Antworten
Gehts die Nacht los :S
07.03.2012 | 18 Antworten
fehlgeburt wie gehts danach weiter?
16.10.2011 | 6 Antworten
ctg,wehen und die frage wann gehts los?
20.07.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading