2 Kind bzw 2 Geburt und keine Familie in der Nähe

Jinja87
Jinja87
30.11.2011 | 14 Antworten
Also eigentlich habe ich ja noch lange lange Zeit. Bin gerade mal in der 7.SSW aber heute Nacht habe ich mir mal so komische Gedanken gemacht(mache ich nachts öfter mal... wozu auch schlafen? (happy00) )
Naja, also wir haben schon einen zweijährigen Sohn. Jetzt habe ich überlegt, was machen wir mit ihm wenn die Geburt losgeht? Kann ja immerhin lange dauern.
Direkte Verwandte wohnen erst in Bonn. Wir in Köln. Aber bei den "Verrückten" wäre mir auch nicht wohl wenn ich meinen Schatz da abgebe.Hat verschiedene Gründe.
Alle Freunde von uns sind berufstätig.
Bisher haben wir ihn auch noch NIE irgendwo abgegeben.
Wie habt ihr das gemacht?
Ich hatte heute Nacht verschiedenste Gedanken, ob ich dann lieber auf meinen Mann bei der Geburt verzichte, oder lieber einen geplanten KS, dann weiß man wenigstens dass es "schnell" geht und kann es absprechen. Obwohl ich da prinzipiell dagegen bin.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe mich heute Nacht selber verrückt gemacht und grübel jetzt noch immer.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh...das ist echt mist. aber was willst du sonst machen? wenn du deinen mann dabei haben möchtest, musst du den kleinen wohl oder übel abgeben, ansonsten eben drauf verzichten. aber ein kaiserschnitt würde für mich trotzdem nicht in frage kommen, nur aus diesen gründen. lg
SusiTwins
SusiTwins | 30.11.2011
2 Antwort
@SusiTwins Abgeben würde ich ihn ja theoretisch aber nicht an die bekloppte Verwandtschaft. Daher habe ich ja das Problem und wollte mal nachhören wie ihr das so gemacht habt. Haben sich Freunde Urlaub genommen?
Jinja87
Jinja87 | 30.11.2011
3 Antwort
war bei mir genauso. am ende hab ich meine eltern angerufen, als die fruchtblase geplatzt ist ich habe mir auch voll den kopf gemacht, wo ich mit ihr hin soll, wenns los geht...
Saridia
Saridia | 30.11.2011
4 Antwort
Wir hatten das Problem auch 3 Kinder und 4 GEburt ich bin mit dem KH Wagen ins Krankenhaus und hätte auf meinen Mann verzichten müssen aber GOTT SEI DANK war Wochenende und meine Eltern haben meinen Mann angerufen und er sollte die KIds fertig machen und dann ins KH kommen und die Kleine hat extra noch aufm Papa gewartet ;-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2011
5 Antwort
So geht es mir seitdem ich weiß das ich schwanger bin.Sollte meine Mutti zum Geburtszeitpunkt keinen Urlaub haben, verzichte ich auf meinen Mann und entbinde alleine.Aber ich grübel auch ständig ob es noch eine andere Lösung gibt.
Annbellin
Annbellin | 30.11.2011
6 Antwort
@Jinja87 ich brauchte mir da zum glück gar keine sorge machen. seine eltern wohnen ganz in der nähe und meine mutti mit im selben haus. deswegen war von anfang an klar dass sie die kinder nimmt wenn ich ins kh muss.
SusiTwins
SusiTwins | 30.11.2011
7 Antwort
@Annbellin Das wäre für uns glaube ich das schlechteste was passieren könnte. Obwohl das momentan die einfachste Lösung wäre. Oder wir hoffen auf eine Wochenendgeburt. So wie beim ersten. Dann wären die Arbeitsprobleme von Freunden auch gegessen. Vielleicht tut sich in der ganzen Zeit ja doch noch was.
Jinja87
Jinja87 | 30.11.2011
8 Antwort
@Jinja87 ich habe zwar auch meine Schwiegereltern hier aber nach einpaar Bemerkungen habe ich da kein Vertrauen mehr, sie alleine hinzu geben.So könnte ich wenigstens in Ruhe entbinden, denn dann weiß ich das Papa da ist....Aber wie ich gerade erfahren habe, wird der Schlecker indem meine Mutti arbeitet im März geschlossen.Also wenn es wirklich im April kommt, wäre sie in 1, 5 Stunden bei mir...
Annbellin
Annbellin | 30.11.2011
9 Antwort
Also wir erwarten unser zweites kind in ca.3 wochen. bei uns sind auch alle arbeiten wir machen das so: wenn es in der woche los geht, geht die große normal in den kindergarten und der mann muss nachkommen ;-) oder er muss leider zuhause bleiben wenn es am wochenende ist, gut machen kann er sowieso nichts bei der entbindung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2011
10 Antwort
wir haben das glück das meine schwiegereltern neben uns wohnen wir brauchten ihn also nur schnell rüber bringen. ich würde mit euren freunden sprechen ob die ihn nehmen würden in der zeit da sind bestimmt welche dabei wo das machen würden.
janag27184
janag27184 | 30.11.2011
11 Antwort
Also mei uns hat sich meine Patin verschiebbaren Urlaub genommen und zur Not haben wir auch noch zu ein paar anderen Freunden gesagt ob sie im absoluten Notfall aus der Arbeit weg können...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2011
12 Antwort
Alle Freunde von uns sind berufstätig.süsse wenn es wirklich gute freunde sind dann können die auch in der zeit um den et urlaub nehmen hast ja noch gut 7 monate zeit
3fachmama35
3fachmama35 | 30.11.2011
13 Antwort
Hallo mache dir nicht so viele gedanken, wenn du nicht soweit weg wohnen würdes, würde ich mich um deinen kleinen kümmern. L.G Moonhexe
moonhexe
moonhexe | 30.11.2011
14 Antwort
Also bei meinem 3kind hat meine Nachbarin (auch freundin und kollegin urlaub genommen aber der herr wollte nicht haben dann am freitag einleiten lassen da auch der urlaub am montag drauf zu ende gewesen wäre (aber unser chef wäre auch so nett gewesen .das wenn ich angerufen hätte sie zu uns fahren durfte und mein 4 kind sollte über silvester kommen papa und patin urlaub aber maus wollte nicht haben auch einleiten lassen damit ich bisurlaubsende wieder daheim war .da war die patin da bei und papa war bei den jungs und kam nach als ich ins zimmer durfte
3fachmama35
3fachmama35 | 30.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Einleitung durch Tablette 40+6
05.09.2013 | 13 Antworten
Wie war Eure dritte Geburt
19.03.2013 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading