Auf einer Schmerzskala von 1 - 10 - Wie würdet ihr einordnen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.10.2011 | 35 Antworten
Eine Mami hier hat heute die Schmerzen bei der Entbindung auf 9 eingeordnet. Wenn ihr mal urteilen müsst, und auf einer Skala bewerten sollt. Wie würdet ihr eure Schmerzen einordnen von 1 (sehr wenig) bis 10 (wirklich sehr schmerzhaft).
Was würdet ihr sagen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich hatte keine geburt durchgemacht, aber kam bis zu den presswehen. die wehen waren auf meiner skala bei 4 und die presswehen waren bei mir so auf 5. also nich wirklich dolle. das reissen meiner gebärmutter war bei mir auf der skala bei 8. ich hatte aber mal nen migräneanfall bei dem ich nachm erbrechen vor schmerzen in ohnmacht gefallen und auf eine heizung geknallt bin.... das war die 10.... da war ich 1, 5 stunden bewusstlos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
2 Antwort
....
alles in allem vielleicht ne 5...ich empfand das ganze nich als soooo schmerzhaft
gina87
gina87 | 03.10.2011
3 Antwort
...
meine letzte divinitive bei neun!!! Alle anderen zwischen 4 und 7 oder 8!!!
linda1986
linda1986 | 03.10.2011
4 Antwort
hm
kommt vielleicht noch drauf an ob mit oder ohne schmerzmittel bei meinem ersten eine 7 und beim zweiten eine 9! drittes war ein kaiserschnitt...das war danach sehr schmerzhaft!
tate
tate | 03.10.2011
5 Antwort
...
meine erste ne 3 meine zweite ne 8 habe bei beiden keine pda gehabt. die erste geburt dauerte aber fast 14 stunden daher glaub ich war ich einfach zu erschöpft um den schmerz wirklich war zunehmen. meine zweite geburt hat von der ersten wehe bis zum ersten schrei gerade mal 2 stunden gedauert. wobei ich dazwischen auch noch meinen großen bei meinen eltern vorbei gebracht habe. im kreissaal war ich knappe 30 min aber die waren wirklich schlimm. aber nach dem ersten schrei war mir das dann auch wieder egal das es schmerzhafter war! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
6 Antwort
hallo
ich würds bei 10 einordnen, weil ich wirklich dachte, ich müsste sterben...
MamaEla2010
MamaEla2010 | 03.10.2011
7 Antwort
3
ich würde sagen ne 3...
Taylor7
Taylor7 | 03.10.2011
8 Antwort
....
ich gebe eine 9, nur Zahnschmerzen sind schlimmer!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
9 Antwort
ich würde die erste
geburt bei 8 einordnen und die zweite geburt bei 9. beide male ohne pda. und bei der zweiten geburt wollte sie so schnell raus, das sie mit ihrem kopf mir noch eine steissbeinprellung gemacht hat, aua hatte ich auch länger etwas davon.
Engel
Engel | 03.10.2011
10 Antwort
hmm
bei der ersten 5 bei der zweiten 8 und bei meinem kleinen 10 alle drei ohne PDA
selinaUNDjoy
selinaUNDjoy | 03.10.2011
11 Antwort
mhm
meine geburt von der ersten wehe bis zum ersten schrei hat 17std gedauert ! hatte die letzten 2 ne pda ! die schmerzen davor würd ich zwischen 7-8 einordnen ! waren nicht ohne, hab auch 3 x vor schmerzen erbrochen ! danach war alles schnell vergessen !
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 03.10.2011
12 Antwort
Geburt
Also ich habe bis jetzt erst eine Geburt mitgemacht. Die SS an und für sich war schon ein Traum und die Geburt dann selbst auch mit nur zwei Stunden Wehen. Eine Stunde davon daheim und eine Stunde im Krankenhaus. Ich würde der Geburt mit den Schmerzen eine 4-5 geben. Aber wie schon eine Vorschreiber geschrieben hat, Zahnschmerzen sind schlimmer :-D LG Claudi aus HH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
13 Antwort
-
Ich würde sagen ne 8
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
14 Antwort
ich würde sagen gerade mal 6 oder so
ich bin auch nicht gerade schmerz empfindlich. hatte auch keine PDA oder sonstiges.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
15 Antwort
.......
Schmerzen bei der Entbindung die Presswehen waren bei mir schon sehr schmerzhaft, waren schlimmer als meine Blinddarmentzündung, würde denen schon ne 8 geben.
Arwen84
Arwen84 | 03.10.2011
16 Antwort
hmmmmm
1357 ... na ja, vielleicht auch nur 1354 ;-) *so in etwa* bin seeeehr schmerzempfindlich ! ABER habe die 2. geburt OHNE pda gemacht *hihi*
mama-mia82
mama-mia82 | 03.10.2011
17 Antwort
...
Ich würde sagen ne 4. Finde Zahnschmerzen schlimmer
Caro87
Caro87 | 03.10.2011
18 Antwort
....
Ich würde sagen so 5. Fand das jetzt nicht so schlimm.
loehne2010
loehne2010 | 03.10.2011
19 Antwort
11
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011
20 Antwort
Ich weiß zwar,
dass die Wehen schmerzhaft waren. Aber es gibt echt schlimmers. Caro87 bringt es auf den Punkt: Zahnschmerzen sind schlimmer. Die Schmerzen sind ganz und gar vergessen - als wären sie nie da gewesen -, wenn der Knirps auf der Welt ist. Warum sagen die frischbackenen Mamas, dass die Geburt das schönste Erlebnis in ihrem Leben war? Sicherlich, weil sie ihr Baby endlich im Arm halten können. Aber wenn die Schmerzen so derart übel wären, dann würde es trotz des Babys kein so wunderbares Erlebnis gewesen sein. Und außerdem würde doch keine Frau die Geburt ein zweites, drittes oder viertes Mal mitmachen, wenn die Schmerzen so unerträglich wären. Ich will nix beschönigen: Schmerzen wirst du haben, aber du brauchst keine Angst davor haben. Es ist wirklich halb so schlimm. Mach dich nicht verrückt! Genieße lieber noch die Kugelzeit und freue dich auf´s Baby!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

was würdet ihr machen ?
30.08.2016 | 12 Antworten
was würdet ihr machen?
13.04.2014 | 8 Antworten
was würdet ihr machen
30.03.2014 | 19 Antworten
wie würdet ihr reagieren? ehering?
15.11.2013 | 25 Antworten
Was würdet ihr machen?
28.09.2012 | 11 Antworten
Würdet ihr euch da Gedanken machen?!
19.02.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading