Heute ET

AugustMama2011
AugustMama2011
05.08.2011 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben (tanzen2)
heute haben wir eigentlich ET, aber mein kleiner scheint das garnicht zu interessieren (traurig03) ... wir waren heute wieder bei der frauenärztin, ctg war völlig in ordnung...
tja jetz muss es alle zwei Tage kontrolliert werden... (top)
Nächsten Donnerstag soll ich dann wieder zu ihr und dann wird alles weitere besprochen wegen der Einleitung im Krankenhaus...
Tja eigtl möcht ich das umgehen... aber beschleunigen kann ich es ja selber nicht (tempo)
Man hört immer soviel "schlechtes" von der Einleitung... Sie meinte das wird dann wohl mit dem Gel gemacht...
Drückt bitte die Daumen, dass er sich von allein auf den Weg macht (tanzen3) (tanzen2)

LG Susi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Meine
beiden daumen sind ganz fest gedrückt!!!!!!!!
Mamitier5
Mamitier5 | 05.08.2011
2 Antwort
meine daumen auch
alle beide ich war 10 tage drüber als meine fruchtblase platze am 20.01 war sie da nach einleitung aber wenn noch alles i.o ist kann es sich ja noch bis 14 tage hinziehn und eine schöne kennlernzeit
blaumuckel
blaumuckel | 05.08.2011
3 Antwort
oh
hey schnecke ;-) da hat es sich wohl jemand bequem gemacht was? das wird schon von allein noch los gehen..setz dich in die Warme wanne oder habt ein wenig spass im bett da hilft auch manchmal....und ein, eiten würde ich au nicht wollen kenn genug Mamis wo es nach zwei wochen nach et dann auch von alleine los ging also hab noch geduld das wird schin ;-)
mutti0702
mutti0702 | 05.08.2011
4 Antwort
@blaumuckel
ich hoff ja immernoch das er sich allein auf den weg macht aber ende nä woche soll wohl aufjedenfall eingeleitet werden.. schauen wir mal...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.08.2011
5 Antwort
Du hast noch Zeit ;)
Ich bin bei beiden Kinder drüber gegangen. Einmal 10 Tage und einmal 8 und beide Male hatten wir bis zum Schluss einen unreifen Befund. Trotzdem sind beide Kinder von alleine gekommen. Gut, beim ersten musste ich nach 12 Stunden an den Wehentropf, weil der Kopf nicht ins Becken runter kam, aber das muss ja bei dir nicht sein. Warte erst mal ab, es kann jederzeit losgehen, auch ohne reifen Befund. Ich würde dir nur empfehlen, FALLS du eingeleitet werden muss, dass du dir vor der Einleitung den Wisch für eine PDA geben lässt. Den musst du halt ausfüllen und unterschreiben und das macht sich besser, wenn du noch keine eingeleiteten Wehen hast. Einleiten ist in der Regel nicht schlimm, es kann nur halt sein, dass die Wehen relativ schnell sehr heftig werden und wenn es dann nicht voran geht , kann eine PDA schon hilfreich sein. Vorsichtshalber setz deine Unterschrift, damit du dir das Aufklärungsgespräch während der Wehen einfach ersparst, das ist nicht toll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
vielen dank für den tip... ja es war halt eine wehe auf dem ctg zu sehen und gestern wurde festgestellt das der mumu eine fingerkuppe weit geöffnet ist... aber mehr halt eben nicht :D ich geh halt auch regelmäßig in die warme wanne und hoffe das das was bewirkt, aber ich denke wenn der kleine nich will hilft eben auch das nichts... naja sonntag muss die hebamme wieder ctg schreiben, mal sehen wie es dann aussieht... oder vllt ist er bis dahin ja auch schon da*lach* ach iwie glaub ich das nicht, weiß auch nich warum
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.08.2011
7 Antwort
na mach dich erst mal nicht verrückt
hast ja noch ein bisschen wie mutti0702 schon sagte ein bisschen herzeln , treppen laufen und eine schöne warme wanne dein baby fühlt sich bei mama wohl ;-)
blaumuckel
blaumuckel | 05.08.2011
8 Antwort
@blaumuckel
verrückt machen tu ich mich nicht... man beschäftigt sich jetz halt mit dem thema einleitung... tja erst haben alle gesagt er kommt eher und nun *lach* nichts ist bei mama ist es sooo schön, das man nich raus will :D
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.08.2011
9 Antwort
@AugustMama2011
Du kannst dir von der Hebamme Nelkenöl geben lassen und heute abend und morgen früh jeweils ein Tampon für ne Stunde legen. Du kannst auch mal mit Nelkenöl baden oder den Bauch massieren. Ich habe solche Mittelchen von meiner Hebamme bei beiden Kindern bekommen. Beim zweiten hab ich auch noch Akkupunktur bekommen. Trotzdem bin ich zweimal drüber gegangen, aber beim zweiten ging es halt super fix, da hatte ich nur 50 Min. regelmäßige Wehen. Ich weiß nicht, wie du eingestellt bist, aber gönn dir doch heute Abend mal ein halbes Glas Rotwein in der Badewanne, vielleicht holt dir dein Gatte etwas Nelkenöl aus der Apotheke zum Baden. Und wenn das nicht hilft, hattest du wenigstens einen entspannten Abend ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011
10 Antwort
@Maulende-Myrthe
mmhh heute klappt das mit dem nelkenöl wohl nich denn mein liebster ist erst spät abend zu hause... das mit dem rotwein haben mir schon mehrere gesagt... aber trink NIE alkohol, also auch nich vor der schwangerschaft, ich glaub wenn ich da ein glas trink und dann auch noch in der wanne, da werd ich wohl nich mehr rauskommen ohne zu singen naja werd ich halt jetz weiterhin abend in die wanne gehn und noch die ruhe vor dem sturm genießen was...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.08.2011
11 Antwort
ehrlich gesagt dachte
ich auch sie kommt eher und dann....ich hätte auch nie gedacht das meine fruchtblase voher platzt und es lief und lief binden brachten da nichts habe mir dann die eimalwickelunterlage reingelegt und dann konte ich ins kh zweimal mit gel eingeleitet und wehentropf danch war sie in nur 4h da ich wünsche dir alles gute
blaumuckel
blaumuckel | 05.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Heute stand das Jugendamt vor der Tür!
09.08.2012 | 14 Antworten
Guten morgen Bin heute 16 + 5 SSW
12.12.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading