Wie lange drin bleiben beim Blasensprung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.07.2011 | 7 Antworten
Eine Freundin von mir ist 31.ssw mit Zwillinge. ca 18 Uhr hatte sie Blasensprung (bei einem der beiden Babys) und nun wollen die Ärzte versuchen, die Babys noch drin zu lassen.
Wie lange dürfen Kinder im Bauch bleiben, wenn der Blasensprung schon war?
Hab mal gehört innerhalb 24 Stunden sollten sie kommen, und innerhalb 48 Stunden müssen sie kommen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Das wurde mir auch gesagt. Nach spätestens 48Stunden muss das Kind raus wegen der erhöhten Infektionsgefahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
2 Antwort
das ist so auch richtig
allerdings wissen die ärzte da mehr...ein blasensprung kann trotzdem noch über wochen hinweg nicht zum "holen" der zwerge führen...im kh ist es möglich unter liegen und ständiger überwachung das die kids länger im bauch bleiben als normalerweise beimn sprung :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 17.07.2011
3 Antwort
normal
sagt man nach spätestens 24 h wird eingeleitet aber das gilt nur bei termingeburten das problem dabei ist dass wenn die blase geplatzt ist, dass ein hohes infektionsrisiko besteht die ärzte werden also sehr viele untersuchungen mahen aber recht lang wird das so net gehen drück ihr die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
4 Antwort
hallo,
wie lang es noch dauern kann weiß ich ned, aber ich glaub nach einer bestimmten zeit bekommt sie etwas wegen der infektionsgefahr. denke mal, dass sie das kkh wohl nicht mehr verlassen wird, bevor die zwillinge da sind.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 17.07.2011
5 Antwort
...
ich lief knapp 3 tage trocken bis es losging, da wurde nix eingeleitet oder so, musste halt im kh rumliegen... bei meiner mama war eine mit im kh deren blase ist in der 28. ssw gesprungen und sie konnte bis zur 38. ssw liegen und dem kind ist nix passiert... im kh wird ja alles dauernd kontrolliert, die reagieren dann, wenns sein muss... und die medizin ist mittlerweile so weit das man die kinder in dem alter recht gut durchbekommen würde wenn sie jetzt schon kommen müssten...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 17.07.2011
6 Antwort
---------
Das Baby kann so lange drinbleiben, bis die Mutter eine Infektion bekommt. Also, eine vaginale. Bei mir ist die Blase in der 34. SSW gesprungen, 10 Tage später hatte ich eine Infektion und mein Sohn wurde geholt. Die Zimmernachbarin lag 4 Wochen im KH mit Blasensprung und hat erst dann ihr Baby bekommen. Man versucht natürlich mit Antibiotika vorzubeugen. Manchmal klappt das aber nicht.
Noobsy
Noobsy | 17.07.2011
7 Antwort
ich kann mir das immer gar net vorstellen das die babys dann noch drin bleiben, meine maus hatte es sehr eilig und war 15min nach blasensprung von alleine da
pink-lilie
pink-lilie | 03.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Treppen laufen mit Blasensprung!?
04.02.2015 | 5 Antworten
blasensprung-sofort ins KH?
04.12.2013 | 20 Antworten
wie lange kinder draussen bleiben
29.04.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading