hallo und guten morgen

an-ja
an-ja
12.07.2011 | 11 Antworten
bin ja jetzt 41 woche und wollte mal nur interesse halber nach fragen wer auch übertragen hat und ob die meisten Kinder dann im durchschnitt geholt worden sind, oder ab welchen tag sie sich dann doch selber auf den weg gemacht haben.
Will das er von allein kommt und hoffe das er sich nicht so lange zeit lässt bis sie einleiten müssen.
Will da eigentlich selber auch nicht nach helfen aber auch nicht das eingeleitet wird.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
einleitung ist oft ja erst ET+14
Bei mir wurde leider schon 41+0 eingeleitet, wegen Verdacht auf ne Herzarrythmie geschafft, als wir dachten, es bringt eh nix, gings dann los!!!
Strandsophie
Strandsophie | 12.07.2011
10 Antwort
ich danke für eure......
Antworten. Einige von euch haben also auch etwas länger übertragen vieleicht besteht ja dann noch hoffnung das er sich doch allein auf den weg macht. Es wäre zumindest schön.
an-ja
an-ja | 12.07.2011
9 Antwort
jedes kind ist anders
meine erste tochter war 4 t über et spontan, bei miener zweiten tochter haben sie 11 tage über et angefangen einzuleiten sie kam dann zwei tage danach mit der aussage sie hätte noch zeit gehabt, da hat wohl jemand den termin falsch ausgerechnet :-)...mein sohn war ein notks weil er die nabelschnur in der hand hatte und sie immer abgedrückt hatte 16 tage vor et.....tja und nun bin ich schwanger mit der ungeplanten nummer vier :-)
joracama
joracama | 12.07.2011
8 Antwort
morgen
ich habe mein drittes kind 9 Tage übertragen. am 8 Tag war der Befund sehr gut, und die Hebamme hat mir nen Wehencocktail empfohlen, da sonst an Tag 10 der Arzt hätte einleiten lassen. am 8 Tag gegen 19uhr ist etwas fruchtwasser abgegangen, leichte Wehen hatte ich ja schon tagen. um 3 Uhr nachts waren wir im kh , um nachsehen zu lassen obs fruchtwasser war, ja war es, nachdem babys köpfchen bewegt wurde, ist das fruchtwasser nur so geflossen, richtige wehen fingen um 4uhr nachts an, also solche die man veratmen muss, und um 6:30 war er da, eine wundervolle wassergeburt hatte ich. lg
kiska86
kiska86 | 12.07.2011
7 Antwort
5 Kinder,alle übertragen
2 x eingeleitet, ein mal mit Gel , einmal Wehentropf, ich fand die Schmerzen gleich zu nicht eingeleiteter Geburt LG und alles Gute dir, Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 12.07.2011
6 Antwort
hallo,
bei ner bekannten sollte am 11. tag nach ET eingeleitet werden . der kleine kam aber gerade noch zuvor. die ersten wehen zeigten sich in der nacht von sonntag auf montag und am montag war dann eine normale geburt. der kleine war damals ein richtiger riese. gut über 4 kilo
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 12.07.2011
5 Antwort
hallo...
unser dritter kam 40 plus 6. war lustig, war zur vorsorge bei der hebamme und sie wollte grad CTG machen und da is mir die fruchtblase geplatzt, 2 std. später war er da. habe aber die zwei tage vorher nen wehentee, den mir die hebamme gegeben hatte, getrunken. weiß nicht, ob der geholfen hat, auf jeden fall hat sich der kleine selbst auf den weg gemacht ohne einleitung. LG
poisy0201
poisy0201 | 12.07.2011
4 Antwort
eine Bekannte aus der Spielgruppe
Hat sich nach Rücksprache mit der Hebi nicht einleitenb lassen solange es dem Kind gut geht. Sie ist immer regelrecht geflüchtet wenn die Ärzt sagten wir leiten ein.... Nach 2, 5 wochen macht sich die Maus alleine auf dem weg und nach der Untersuchung durch den Arzt wurde festgestellt, das sie nicht zu spät sondern sich der Arzt verrechnet hat....
261107
261107 | 12.07.2011
3 Antwort
ich hoffe wirklich.....
das er sich allein auf den weg macht. FA sagte das muttermund 2 cm offen ist, er das Köpfchen merkt und damit schon weit unten sitzt. Mir tut die scheide indrin weh als wenn er mir irgendwo drauf drückt permanent und auch so habe ich ständig einen harten bauch. CTG schreibt ab und an wehen von bis zu 60-70 auf. Aber so richtig will er den letzten peng nicht starten. will ja nicht drängen aber der termin zur einleitung rückt ja doch immer näher und ich würde es gern umgehen auch aus angst das damit die herztöne abfallen und das ganze in einem kaiserschnitt endet
an-ja
an-ja | 12.07.2011
2 Antwort
...
Bei mir wurde bei ET+5 eingeleitet und bei ET+7 war er dann da :-) Er hatte einfach noch keine Lust ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2011
1 Antwort
...
hallo. ich habe auch übertragen elf tage nacht et wurde morgens um acht mit der einleitung angefangen und um zwölf wurde sie dann per kaiserschnitt geholt weil die herztöne abgefallen sind.. wünsche dir das sich dein kleiner bauchbewohner bald aufen weg macht und eine schöne geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen Mädels
08.10.2011 | 3 Antworten
guten morgen zusammen
14.10.2010 | 8 Antworten
guten morgen,
21.06.2010 | 90 Antworten
GUTEN MORGEN IHR LIEBEN
09.11.2009 | 8 Antworten
Guten morgen ihr lieben
24.03.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading