Wehencoctail

Karin75
Karin75
12.05.2011 | 14 Antworten
Hallo, hab mal ne frage, bin jetzt 2 Tage über ET. Dieser Wehencoctail wird eigendlich mit Apricosensaft gemacht, kann man den auch mit einem anderen Saft mixen???Johannisbeersaft oder so???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
frag doch am besten deine Hebamme
hat sie dir dazu geraten LG Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 12.05.2011
2 Antwort
....
ich hoffe nicht das du gerade fragst um ihn dir alleine zu mischen und ohne aufsicht zu trinken!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
3 Antwort
ich denke da geht es eher um die konsistenz das sich das rizinusöl verteilt
wenn du dir und deinem baby nicht schaden willst mach es bloß nicht zu hause ohne hebamme!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
4 Antwort
warum
fragst nicht deine Hebi? Ich hab den damals mit warmen Aprikosensaft getrunken u ich ging die ganze Nacht ordentlich brechen u .... jedoch musste ich mich alle 2std im KH telefonisch melden hatte keine Hebi keine begleitende ... u im KH wollt ich auch nicht bleiben.Darum war ich daheim u musste anrufen bzw taten sie es... Allerdings war ich damals schon ET+5 als ich den zu trinken bekam...half alles nix ausser brecherei Durchfall u Sodbrennen von der extremsten Sorte nicht mal Wasser vertrug ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
5 Antwort
bitte nur trinken wenn es dir von der hebi oder
vom arzt empfohlen wurde und nicht alleine sein, denn danach kann es schneller los gehen als dir lieb ist..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
6 Antwort
ganz ehrlich
ich verstehe sowas nicht, wenn das baby noch zeit braucht dann gebt sie ihm!!ich versteh nicht wieso man immer nachhelfen will mein gott solange es dir keine fachkraft oder so verordnet hat mach das nicht!!ich verstehe sowas nicht, genieße doch einfach noch die zeit und solltest du oder das baby in gefahr sein oder was nicht stimmen hätte ein arzt dir schon nachgeholfen, also musst du das nich!lg
mariam41
mariam41 | 12.05.2011
7 Antwort
Den
kannst du auch mit Johannesbeersaft trinken, nur lass bitt das Rizinusöl und auch alles andere weg, dann ist er super für dein Kind. Es ist unverantwortlich, eigenmächtig einen Wehencocktail zu mixen und einzunehmen. Wie ich hier schon gelesen habe, sind schon Babys deswegen bei der Geburt gestorben. Was treibt dich, so ein Risiko einzugehen? Kannst du die maximal 8 Tage nicht um deines Kindes Willen aushalten? Dein Kind kommt, wenn es soweit ist und nicht, weil du es gerne möchtest. Entschuldige meinen scharfen Tonfall, aber beim Thema Wehencocktail werde ich von Unverständnis geschüttelt - milde ausgedrückt. Wenn du hier nachfragen musst, hat deine Hebamme dir den sicherlich nicht empfohlen. Und so lange dir den keine Fachfrau oder ein Arzt empfielt, solltest du die Finger davon lassen. Du schadest unter Umständen nicht nur dir damit, indem du dich mit Wehen UND Darmkrämpfen auf dem Klo windest, sondern du kannst damit auch dem Baby schaden. Also, Finger weg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
8 Antwort
Hey du
ET +2 ist doch kein Ding. Laß das mit dem Wehencocktail und dafür der Natur ihren Lauf. Bis 14 Tage drüber ist doch in Ordnung. Denn ein ET kann auch mal nicht stimmen . Es ist ja jetzt absehbar. Und solange keine medizinische Notwendigkeit besteht: sitz es aus und back den Kleinen in Ruhe fertig! Es ist noch keines drinnen geblieben! Alles Gute!
Genueva
Genueva | 12.05.2011
9 Antwort
Cocktail
also ich brauchte den beide mal nicht, aber meine Hebi die ich nun wieder hab war auch Hebi bei uns im KH, ist da aber in Rente, ist 63 und hört ende des Jahres komplett auf, hat viele Jahre in England gearbeitet und dann wieder hier. Also möchte ich behaupten, dass sie erfahrungen hat in dem was die tut und sagt und macht. Und wir hatten das Thema auch mal und sie sage, die Chancen das damit das Baby kommen sind um weiten geringer, als die, das man danach abwechselnt und wenn man pech hat mit ner Schüssel vorm Gesicht auf der Toilette sitzt weil mein schlimmstes Erbrechen und Durchfall hat, und sie hat einige gesehen die sogar unter der Geburt noch gespuckt haben und das ist sicher kein freudiges Erlebnis. Selbst im KH haben sie darauf verzichtet einen Cocktail zu geben solange wie es möglich war. Also ich möchte ehrlich gesagt unter der Geburt, weder Durchfall haben noch Spucken müssen, das zerrt alles an den Kräften
Blue83
Blue83 | 12.05.2011
10 Antwort
@Blue83
Genau das sagt meine Hebamme auch. Zwar nicht zum Thema Spucken, aber zum Thema auf dem Klo sitzen, während man vielleicht schlimmste Wehen hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
11 Antwort
@Maulende-Myrthe
ja ich kann sowas auch immer nicht verstehen, ich hab ein Frühchen hat eine hyperkinetische Störung und kein Gefahrenbewußtsein, also er würde auch freudig auf ne Autobahn laufen und fände das lustig. Also kein "einfaches" Kind, und ich hab in der Schwangerschaft, weder gerauchtm, getrunken noch Medis genommen, also unverschuldet alles, und daher kann ich es nicht verstehen wie manchen das so egal sein kann das sowas auch nach hinten los gehen kann, nur damit das Baby vll 3 Tage eher kommt.
Blue83
Blue83 | 12.05.2011
12 Antwort
@Blue83
Oh Mann, das ist aber ein Schicksal! Das tut mir schrecklich leid für dich . Ja, ich glaube auch, manche Mütter machen sich zu wenig Gedanken darüber, welches Geschenk es ist, ein gesundes Kind auf die Welt zu bringen, wenn es darum geht, endlich nicht mehr schwanger zu sein. Nicht viele, aber manche eben doch. Es ist aber leider auch sehr häufig viel Unwissenheit dabei. Ich vermute, auch Karin ist sich der Gefahren gar nicht bewusst gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
13 Antwort
hallo
also laut hebi bringt das nur was wenn dein mumu schon offen ist wenn nicht stösst dein kind wohl ständig an den geschlossenen mumu und du hast starke schmerzen also bringt dir nix und dem baby erst recht nicht es kommt wenn es soweit ist musst du die paar tage noch aushalten
stern33
stern33 | 12.05.2011
14 Antwort
@Maulende-Myrthe
wir kennen es ja nicht anders, für uns ist das ja normal das er so ist, liegt vielleicht auch daran das er der 1. war, da sind wir das gewohnt das er hier immer am rum rasen ist, währe vielleicht auch anders wenn er der 2. gewesen wäre
Blue83
Blue83 | 12.05.2011

ERFAHRE MEHR:

nun ist es 2 stunden her
06.06.2009 | 17 Antworten
hausmittel zum einleiten der geburt
07.05.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading