Ambulant nach kaiserschnitt?

Becky_1988
Becky_1988
06.05.2011 | 5 Antworten
Hallo!!
wollt ma fragen ob ihr wisst, kann ich nach einem kaiserschnitt später ambulant entbinden auf spontan Geburt???
Ich wollte nicht unbedingt lange im kh bleiben und da hatte ich mich für eine ambulante entbindung entschieden. Hat da schon jemand erfahrungen mit gemacht. Hatte bei meiner ersten einen kaiserschnitt, deswegen weiß ich jetzt nicht so recht ob das geht!!!
Lg becky
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
spontane geburt
du kannst normal entbinden wenn beim ks alles gut verlaufen ist, du möglichst nicht eingeleitet wirst und du darfst auch keine pda bekommen... so hat es mir eine hebamme gesagt... alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
2 Antwort
@kissi90
also meine Fä meinte keine Geele und keine Einleitung aber pda wäre kein problem.
Becky_1988
Becky_1988 | 06.05.2011
3 Antwort
@Becky_1988
kann dir nur sagen was mir die hebamme gesagt hat... hatte selbst einen ks und würde das 2 te kind gerne spontan entbinden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
4 Antwort
Habe das 1. Kind per KS bekommen.
Das 2. spontan, allerdings gab es damals zum EInen noch nicht so sehr die ambulanten Geburten, zum Anderen war es Vaginal-OP, also mit Saugglocke und tiefem Scheidenriss. Ambulant wäre also eh nicht möglich gewesen. Kind 3, 4 und 5 habe ich dann ambulant entbunden. Bei Nr.4 hatte ich eine Walk-PDA, also eine sehr schwach dosierte PDA, bei der ich sogar noch laufen konnte
Moppelchen71
Moppelchen71 | 07.05.2011
5 Antwort
...
Klar, warum nicht? Nach der Geburt ist doch alles vorbei.
Backenzahn
Backenzahn | 07.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Auf Wunsch ein Kaiserschnitt spontan
07.09.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading