Müdigkeit Anzeichen einer baldigen Geburt?

mamavjulian1983
mamavjulian1983
14.04.2011 | 6 Antworten
Bin jetzt in der 36. woche schwanger da bei mir ein risiko für ne frühgeburt besteht mach ich mir bei jeder kleinsten veränderung sofort sorgen. ich war am anfang der schwangerschaft sehr müde und hab viel geschlafen. dann hatte ich lange zeit keine probleme damit, aber jetzt zum ende hin wird das wieder richtig schlimm (so seit 2-3 tagen), ich schlaf einfach den ganzen tag. könnte das ein anzeichen sein das die geburt kurz beor steht??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
geburt
hallo.unser sohn kam nach 40 wochen am ET. ab 3 wochen vor der geburt war ich den ganzen tag müde.hätte immer wieder schlafen können. auch wenn dein kind eher kommen sollte :ab der 37. woche ist es eine normalgeburt
nicos_mami
nicos_mami | 14.04.2011
2 Antwort
...
hatte ich auch so ab der 36. woche und meine kam in der 41.woche
baby-celine
baby-celine | 14.04.2011
3 Antwort
-----------
Das ist bestimmt Frühlingsmüdigkeit!
Noobsy
Noobsy | 14.04.2011
4 Antwort
Trink Kräuterblut
Hi ich habe am Montag meinen ET. Ich war auch immer müde. Meine Hebamme empfahl mir Kräuterblut. dre mal am Tag 15 ml und dir geht es besser. Du hast bestimmt einen niedrigen Eisenwert.
Leofe
Leofe | 14.04.2011
5 Antwort
....
würd bei müdigkei und schlappheit eher auf eisenmangel tippen. war auch immer müde zum schluss die letzten 6-10 wochen. tochter eins kam trotzdem erst 2 wochen nach egt :-)
zeecke
zeecke | 14.04.2011
6 Antwort
wie das immer so ist;-)
also klar braucht der Körper Power und die sammelt er im Schlaf!!! Aber das ist versch. von Frau zu Frau. Meiner kam 7Tage nach ET und es gab keine Anzeichen. Hatte einfach einen Blasensprung.
Strandsophie
Strandsophie | 14.04.2011

ERFAHRE MEHR:

erste anzeichen das es losgeht?
02.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading