Wie kann ich mein Kind schon jetzt im Arm halten?

sessione
sessione
04.04.2011 | 17 Antworten
huhu, hab da mal ne Frage an euch.... Ich bin nun in der 38 SSW und kann es kaum noch abwarten meinen kleinen im Arm zu halten!!! Allerdings macht es den anschein das der kleine noch gar net kommen will?! Der fühlt sich wohl noch sehr wohl bei Mama im Bauch :-(

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Wehentätigkeit anzuregen? Und wenn es nur die Senkwehen fördert??? Es tut sich nämlich absolut gar nix! Ich mag nicht mehr so lange warten und hoffe das jemand vieleicht nen nützlichen Tipp für mich hat.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
bei mir wurde eingeleitet
aus gesundheitlichen gründen. und es musste 3 mal eingeleitet werden bis es los ging und das waren dann 6tage vor et. also es kommt echt erst wenn es bereit ist. ich wollte das auch nie hören aber leider ist es so. ein trost für dich vielleicht, ich glaube wir alle haben mit diesen gedanken gespielt etwas zum vorantreiben zu tun genieße noch die kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
16 Antwort
also
ich kann aus Erfahrung sagen dass das kind kommt wenns will..ich hab auch Akupunktur gemacht, gebadet, Tee getrunken, jeden tag viel gelaufen hatte oft meine Zwillinge rumtragen müssen und es tat sich nix...ET+10 wurde eingeleitet und 12 stunden später war sie da.. also hilft nur abwarten:-)manchmal gehts schneller als man denkt.. gute Geduld lg
luana1980
luana1980 | 04.04.2011
15 Antwort
Ach kommt
das alles hilft doch wirklich nichts. Ich hatte bei meinem bis zu 37. woche wehentätigkeit, lag sogar im KH deswegen. Ab der 37. Woche gar nichst mehr, hatten umzug alles, musste treppensteigen, hab mich wirklich überanstrengd aber weil es eben nicht anders gibt und was war? Nichts...er kam 2 tage nach ET. Lass deinem Kind doch Zeit....meine Güte wie seid ihr immer alle drauf? Das kleine braucht die Zeit, auch noch um sich hübsch zu machen. Die Zeit ist halt noch nicht gekommen =)
DianaSR86
DianaSR86 | 04.04.2011
14 Antwort
...
also nur weil DU ungeduldig bist, soll das kind drunter leiden??? stell dir doch mal folgendes vor: dein würmschen ist erst ein paar wochen alt und schläft grad seelenruhig und DU hast gerade das totale Bedürfnis danach den Zwerg zu knuddeln!! Machst DU ihn dann auch wach??? falls die antwort nein lauten sollte, wirst du dich doch noch max. 2-3 wochen gedulden können!?!? versuch noch viel zu schlafen, denn dazu kommst du bald nimmer!! und bleib geduldig!!! kinder fordern ganz viel geduld von einem!!! fang jetzt schon mal an mit üben ;)
traumkinder9
traumkinder9 | 04.04.2011
13 Antwort
hi du
du hast doch nur noch ca 2 wochen das kann schneller gehen also du denkst. ich konnte auch nicht mehr. nimmst du denn schon den himbeeblättertee den kann man aber der 38 wche nehmen. aber ich finde es auch schonmal frech wieviele das zum angriff nehmen sie will doch nur paar tipps bzwantworten haben. ich glaube jeder hat sich in der 38 woche gefragt man wann geht das endlich los.ich will ihn endlich in arm halten.natürlich ist es besser das kind solange im bauch wie möglich zu halten aber es kommt die zeit und dann geht es los wünsche dir viel glück. ne kleine aufmunterung: eine aus mamiweb hatte auch keine liust mehr und sie war39 woche sie hatte es abend geschrieben... und am nächsten abend war das kindelein da also lehn dich zurück und geniess die show grins
scottygirl
scottygirl | 04.04.2011
12 Antwort
....
Ich kann die unter euch verstehen die denken das es Verantwortungslos sei sein kind " Frühzeitig" im arm halten zu wollen aber Ihr sagt ja selber teilweise das die letzten wochen nun mal vom warten geplagt werden... Das der kleine kommen mag wenn er will ist mir schon klar sich aber über Erfahrungsberichte anderer Mütter einzuholen anstatt nur auf Arzt oder Hebamme zu höhren ist meines Wissens nach nicht berboten! Und wenn ich das so gemeint hätte das ich innerhalb von einem Tag mein Kind im arm haben möchte dann hätte ich hier nicht gefragt, sondern mir gleich ein Rezept für einen Wehencocktail ausgedruckt!!! An alle die Sachlich bleiben konnten: danke für die Ratschläge ;-)
sessione
sessione | 04.04.2011
11 Antwort
hi
also kann mich den anderen nur anschliesen warte die zeit ab is zwar immer schwer weil die letzten tage nicht rum gehn wollen aber es ist besser für dein kind und solang das nicht will kannst du auch nichts machen bei mir hat 3 tage vorm et nichtmal das einleiten im krankenhaus was gebracht warte deinem kind zu liebe mal noch die 2 wochen
phils_Sternchen
phils_Sternchen | 04.04.2011
10 Antwort
Ich glaub das jetzt nicht!
Wie egoistisch bist du denn? Darf dein baby jetzt noch nicht mal entscheiden wann es kommen will und dazu bereit ist?! Lass ihm noch die zwei wochen... sie sind WICHTIG.. wie all die vergangenen 38 auch.
susepuse
susepuse | 04.04.2011
9 Antwort
...
Lass dein Kind im Bauch, so lange es will. Es ist egoistisch Wehen anregen zu wollen, nur, weil du nicht abwarten kannst. Nun hast du so lange gewartet, da kommt es doch auf die paar Wochen auch nicht mehr an *augenroll* Ich versteh nicht, warum man sein Kind unbedingt raus haben will, wenn es noch nicht so weit ist. Fürsorge fängt jetzt schon an!!
Sooy
Sooy | 04.04.2011
8 Antwort
Du fragst
ALLEN ERNSTES NUN...... obwohl sich dein Baby wohl fühlt...... weil DU es im Arm halten willst... wie man es "schneller"raus bekommt? Anstatt abzuwarten?
XSorayaX
XSorayaX | 04.04.2011
7 Antwort
...
Warte ab, wenn das Kind noch nicht so weit ist kannste machen was du willst und es tut sich nix. Das Kind sendet die Signale wann es los geht...und manche Mittelchen können auch ziemlich nach hinten los gehen. Also entspanne dich noch ein bisschen und mach dir nicht so einen Stress. Am ende können es fast alle nicht mehr erwarten, aber die letzten Tage gehen auch noch rum...ist noch kein Kind drin geblieben...;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
6 Antwort
re
Wenn das Kind noch nicht bereit ist, dann wird es auch noch nicht kommen. Und die Wehentätigkeit anzuregen halte ich für völlig überflüssig. Geniesse jetzt den Endspurt und erhole dich noch! Wenn das Kind bereit ist dann wird es sich auf den Weg machen..wenn es das erste ist, welches du bekommst, dann kann das natürlich noch 2 Wochen dauern..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
5 Antwort
Meine
tiefe Überzeugung: Gar nicht! Bei mir wurde am ET im Krankenhaus eingeleitet und trotzdem hat Sohnemann noch 6 weitere Tage gebraucht, bis ER soweit war. Und davon mal abgesehen: 38 Woche sind immer noch "2 Wochen zu früh". Bei einer Freundin von mir sind alle Kinder 10 - 14 Tage vor ET gekommen. Ohne Probleme... Bei einer anderen Freundin waren die 14 Tage vor ET zu früh... Kind noch recht klein, Anpassungsschwierigkeiten, anschließend entwicklungsverzögert . Laut KiA auf die "frühe" Geburt zurück zu führen. War wohl noch nicht "ganz fertig". Also, dein Kind wird es dir danken, wenn du jetzt nicht egoistisch bist!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 04.04.2011
4 Antwort
***
Ja ich würde aber einfach abwarten gib deinem schatz die zeit die er braucht immer hast du ja noch ein wenig :) und wenn es dann drüber geht, Lauf VIEL, geh baden, Hab Sex :) ich finde das sind die besten Mittel... wenn ganichts klappt und geht , werden die Ärzte ja eh mit dir sprechen , was sie dann machen...die letzen 1-2 wochen sind schwer zuwarten. aber lass deinem Kind zeit es kommt schon :) Viel GLück
bebiehgirL
bebiehgirL | 04.04.2011
3 Antwort
...
Wozu willste denn die Wehen anregen? Das Kind kommt, wenn es bereit ist. Die brauchen jeden Tag länger im Bauch - oft haben Kinder echte Probleme, wenn Sie zu früh kommen. Sie weinen viel, sind unruhig und schlafen schlecht. Das willst Du doch nicht wirklich für dein Kind. Ich ging beide SS über ET - die erste kam 15 Tage nach ET und das war genau richtig. Die zweite kam 10 Tage nach ET per Einleitung und für Sie war es zu früh. Sie hatte echte Atemprobleme die ersten Tage, aber Sie musste ja langsam raus. Geh spazieren, baden und sonst was, aber es beschleunigt das ganze NUR, wenn dein Kind bereit ist.
deeley
deeley | 04.04.2011
2 Antwort
Was du magst oder nich magst, is doch zweitranging.
Als erstes kommt das Kind und wie jeder weiss, dauert eine normale SS 40 Wochen und nich 38.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
1 Antwort
...
viel laufen treppen steigen. sex.
wossi2007
wossi2007 | 04.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Löffel selbst halten, ab wann?
04.07.2011 | 7 Antworten
mache mir pipi in die hose
13.11.2010 | 10 Antworten
1 jähriges Kind ist immer unzufrieden
27.12.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading