geburt?!?!?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.03.2011 | 17 Antworten
also bei mir dauert es ja nicht mehr lange bis mein kleiner mann kommt.
und ich bin immer noch am überlegen welche geburtsart ich bevorzugen sollte?!
ob wanne oder hocker oder auf der seite?!?!
hebammen aus dem krankenhaus sagen das der hocker am einfachsten wäre ..
ich gehe aber auch gerne in die wanne und das jeden abend weil ich so am besten entspannen kann ..
ich denke ich sollte alles auf mich zu kommen lassen oder?
wie war das bei euch?!?! (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Entbindung
Hallo, also bei mir hat die Entbindung 38 Stunden gedauert. Somit hatte ich alle möglichen Geburtspositionen ausprobiert! Die Wanne war zwar ziemlich entspannend, aber ich musste nach ca. 1 Stunde raus, weils dann schon ungangenhem war. Zum Schluss hab ich dann im Bett entbunden. Was auch total schön war! Aber wenn du dir eine PDA geben lässt, bleibt dir nichts anderes übrig, als im Bett zu entbinden ;) Nimm dir am besten gar nicht vor, wie du entbinden willst. Wenn es nämlich anders kommt, bist du enttäuscht. Und eine Geburt ist das größte Wunder, dass eine Frau je erleben darf. Da ist die Geburtsposition ja schon fast egal ;) Ich wünsch dir alles Gute und viel Kraft für die Entbindung :)
Emiliana
Emiliana | 22.03.2011
16 Antwort
hi
an deiner stelle wenn es der geburtsvorgang zulässt würde ich die wanne nehmen da du ja meinst das du dich da gut endspannen kannst was wichtig istt bei der geburt zwischen den wehen. ich wollte auch eine wassergeburt aber bei meine tochter war ich 10 min im kh und sie war da und bei meinem sohn hatten sie gerade das wasser eingelassen als er kahm. aber entscheide es spontan und danach in welcher körperhaltung du die wehen am besten verartmen kannst
bigmama289
bigmama289 | 21.03.2011
15 Antwort
ich wollte auch in die wanne
und bei dem vorstellungsgespräch in kh sagten die das man eine gültige hepatitis impfung braucht und noch einiges mehr.ich habe dann immer auf dem geburtsbett entbunden am liebsten auf dem rücken das seitlich war mir immer sehr unangenehm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
14 Antwort
Hi
das musst du auf dich zukommen lassen ! In der Geburtsvorbereitung haben wir sooo viele verschiedene Vorschläge bekommen, wie man entbinden kann - am Seil, auf dem Hocker, auf dem Ball, in der Wanne....letztendlich hatte ich bei beiden Geburten eine PDA und habe im Liegen auf dem Bett entbunden. Ich lag abwechselnd mal auf der einen, dann auf der anderen Seite. Bin ab und an nur mal zur Toilette. Das kannst du schlecht planen, weil meistens kommt es anders als du denkst. Alles Gute, yvonne mit Fiona und Mara
mäuslein
mäuslein | 21.03.2011
13 Antwort
?!?!
ist glaube ich besser =) bin ja schon soo aufgeregt ob ich das alles schaffe und wie es sich anfühlt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
12 Antwort
DANKE
für eure antworten... ich denke lasse alles auf mich zu kommen hehe bin soooo aufgeregt!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
11 Antwort
@KruemelchenLucy
ne horror... aber ich halt jetz mal die schnute sonst kriegt die fragestellerin noch angst ..grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
10 Antwort
@kati2406
*oje* das ist nicht schön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
9 Antwort
@KruemelchenLucy
jein bei mir hats zulang gedauert .. :-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
8 Antwort
@kati2406
man denkt dann nur noch an eines *es geht los*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
7 Antwort
@KruemelchenLucy
genau wie ich.. hihi..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
6 Antwort
...
ich wollte auch in der wanne entbinden aber wegen der pda ko9nnte ich nicht ! habe dann seitlich entbunden weil es so am einfachsten war für den kleinen durchs becken zu rutschen hatte mir die hebamme gesagt
Susann_Kissner
Susann_Kissner | 21.03.2011
5 Antwort
hallo
ich denke auch wenns dann soweit ist wirst du so entscheiden wie es dir am liebsten ist.
maurawan
maurawan | 21.03.2011
4 Antwort
WANNE
muss man meist anmelden. Ich wollte in die Wanne , aber als es dann losging habe ich daran gar nicht mehr gedacht. *grins*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
3 Antwort
...
Ich bade auch gern, aber bei beiden Geburten konnte ich das Wasser nicht ertragen. Ich wollte nicht in der Wanne bleiben - fand es furchtbar. Ich lag bei einer auf der Seite - bei der zweiten auf dem Rücken, weil Sie nen Sternengucker war und man schneiden musste, weil Sie im Becken klemmte. AUßerdem bekommt man in der Wanne keine PDA und ich brauchte die ab einen bestimmten Zeitpunkt, um das ganze durchzustehen.
deeley
deeley | 21.03.2011
2 Antwort
lass es auf dich zukommen
ich hab ganz normal entbunden nix mit hocker und nix mit wanne oder so. und ich hab net mal an sowas gedacht in dem moment.. alles gute ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011
1 Antwort
...
Du wirst das dann spontan entscheiden. Du weißt ja nicht, wie das genau wird. Ich lag 10 Std. nur im Bett und es tat sich gar nichts, danach wurde der KS gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kindergeburtstagsplanung
09.09.2007 | 8 Antworten
Geburt wirklich so schlimm?
09.09.2007 | 14 Antworten
geburtsbescheinigung
06.09.2007 | 1 Antwort
Was schenken zum 1 Geburtstag?
06.09.2007 | 8 Antworten
Geburtsvorbereitungskurs
05.09.2007 | 17 Antworten
4 Kindergeburtstag - Wer hat Ideen
04.09.2007 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading