muttermund schon geöffnet 35 woche

jenny986
jenny986
10.03.2011 | 7 Antworten
hallo, ich bin ziemlich verunsichert, ich war gestern auf grund von schmerzen im rücken im kh, die haben festgestellt, das mein gebärmutterhals zentriert ist bzw auf die geburt eingestellt ist und der muttermund schon ein bis zwei cm geöffnet ist und alles schon ganz weich ist. bin jetzt gerade anfang der 35 woche (34plus 2 )
die wollten mich gleich da behalten und haben mir totale panik gemacht, das dass kind ja früher kommen wird. Hatte das auch jemand von euch bzw wie lange hat es bei euch bis zur geburt gedauert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Bleib
einfach ruhig... Mein Muttermund war auch schon früh geöffnet, weich und so. Viiiiiiiel früher als bei dir. Dabehalten hat man mich, damit ich unter Beobachtung ne Woche brav liegen bleibe. Danach durfte ich noch wochenlang nach hause... und sollte eben viiiiiiel liegen und Beine hoch machen... Bis ganz normal die Fruchtblase geplatzt ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2011
6 Antwort
Hey
meine Schwester hatte das gleich Problem auch schon früher. Sie hat dann letzendlich 4 Tage Übertragen =) Darauf kann man sich nicht immer verlssen.
corry123
corry123 | 10.03.2011
5 Antwort
sorry fehler
sollte 33+5 heißen :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 10.03.2011
4 Antwort
ich hatte in der 34.ssw (34+5)
vorzeitige wehen mit geburtsfortschritt...mumu 3 cm auf...gh weg :-) ich war 2 tage im kh wegen lungenreife danach sollte ich mich schonen...habe ich aber nur teilweise gekonnt weil ich noch ein 3 jähriges kind daheim hatte er ließ sich noch ganze 4 wochen zeit...er kam in der 38.ssw lg
Maxi2506
Maxi2506 | 10.03.2011
3 Antwort
keine angst
ich hatte in der 34.ssw bereits einen 2cm geöffneten Mumu u mein GBH war in der 28.ssw schon soweit zurück wie es eig in der 36-37ssw normal der Fall ist. Ich habe Lungereifebläschen gespritzt bekommen von der 28.ssw bis zur 32.ssw weil es hieß mein Kleiner käme spätestens in der 36.ssw. Ich ging letztlich 8 Tage ÜBER ET. Mach dir keinen Stress bleib ruhig dein Baby wirds dir danken
Valkyre
Valkyre | 10.03.2011
2 Antwort
Hallo
Bei mir war das ähnlich. Ich hatte ab der 30 SSw einen leicht verkürzten Gebärmutterhals. War dann auch 4 Wochen im Krankenhaus. Danach kam ich nach Hase und 5 Tage später war ich zur Kontrolle bei meinem FA, der sagte, dass der Gebärmutterhals komplett verkürzt ist und es bald los gehen kann. Und wie gesagt, am Abend hatte ich Rückenschmerzen bekommen, bin ins Krankenhaus und einen Tag später am Abend ist mein kleiner geboren. In der 34+4 SSW . Ich würde dir raten lieber ins Krankenhaus zu fahren und dort zu bleiben, dort bist du besser aufgehoben. Du solltest jetzt am besten nur liegen. Lg und alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2011
1 Antwort
keine panik
mein muttermund war auch in der ca 34 oder 35 ss 1 cm geöffnet hatte allerdings vorwehen sodas meine fa angst hatte, die kleine käme zu früh.das blieb dann auch so bis in der 37 ssw als dann meine kleine ganz normal kam. LG
Jungemama2287
Jungemama2287 | 10.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Muttermund leicht geöffnet?
15.07.2013 | 9 Antworten
Muttermund leicht geöffnet - GV ok?
09.06.2013 | 11 Antworten
muttermund öffnung
27.07.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading