kindspech

ruppinka
ruppinka
02.03.2011 | 10 Antworten
hatte das jemand bei der geburt?
Hätte da ne Frage ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@ruppinka
das war ja ne dumme aussage!also wenn dein kind fit ist und keine probleme hat, dann mach dir man keine sorgen.wenn währe schon was gewesen! meine hat es nicht eingeatmet, es ist alles gut gegangen! wenn du dir drüber große sorgen machst, dann bespreche das mit deinem kinderarzt
florabini
florabini | 02.03.2011
9 Antwort
@florabini
bei mir war`s auch so...und meine kleine hat es eingeatmet..danach lag sie auf der intensivstation und ich habe da eine krankenschwester zufällig gehört, wie sie sagte..."dass die kinder danach halt anders sind und man muss sie so nehmen, wie sie sind"..das geht mir nicht mehr aus dem kopf..meine kleine ist jetzt 8 monate alt..habe da bis jetzt nichts bemerkt..wollte fragen ob jemand damit später vielleicht probleme hatte..
ruppinka
ruppinka | 02.03.2011
8 Antwort
@ruppinka
und was willst du da wissen?mein fruchtwasser war grün, also ging der erste stuhlgang ins fruchtwasser, meist ist es ein zeichen von übertragung
florabini
florabini | 02.03.2011
7 Antwort
...
Mein Kleiner hat es auch vor der Geburt "abgelassen" weil die Ärzte uns mit zehn Stunden Wehen gequält haben, obwohl nichts voran ging. Das Fruchtwasser war bei mir auch schon grün.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
6 Antwort
Das hab ich bei Wikipedia gefunden
Das Mekonium, im deutschsprachigen Raum auch Kindspech genannt, ist der erste Stuhl eines Neugeborenen. Mekonium ist im eigentlichen Sinne kein Verdauungsendprodukt in den folgenden Tagen durch Fäzes ersetzt. Ein Ausbleiben von Mekonium deutet auf einen Darmverschluss , eine Passagestörung oder Morbus Hirschsprung hin. Normalerweise ist das Fruchtwasser einer Schwangeren klar, jedoch kann das Mekonium beim Ungeborenen schon in der Gebärmutter vorzeitig in das Fruchtwasser abgehen. Gefürchtete Komplikation ist dann das Mekoniumaspirations-Syndrom Befund
corazon_
corazon_ | 02.03.2011
5 Antwort
ach so...
ich habe mich da falsch ausgedrückt...meine Kindspech im Bauch der Mutter..während der Geburt..wenn das Baby stress hat und macht den ersten Stuhlgang im Bauch der Mutter.
ruppinka
ruppinka | 02.03.2011
4 Antwort
das ist der erste stuhlgang
den hat wohl jedes kind!meine hatte den aber schon vorgeburt, das fruchtwasser war grün
florabini
florabini | 02.03.2011
3 Antwort
hi
ich denke das das jedes kind nach der geburt hat. was ist los?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
2 Antwort
??
wir hatten das kindspech einen tag später
82ela
82ela | 02.03.2011
1 Antwort
..
Ja, meine erste lag auf meiner Brust und war schon ganz damit eingesaut. Und die zweite hat es erst am Folgetag in die Windel gedrückt.
deeley
deeley | 02.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kindspech
25.07.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading