ab wann hebammenhilfe, geburtsvorbereitung,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.02.2011 | 7 Antworten
hey mamis ich hab da mal ne frage ab wann habt ihr denn hebammenhilfe in aspruch genommen? und ab wann macht man nen geburtsvorbereitungskurs bzw. schwangerschaftsgymnastik? und ab wann habt ihr euch kreißsäle angeschaut und entschieden wo ihr entbinden wollt? bin zwar erst 19 ssw aber meine fä hat mich am montag drauf angesprochen etz wollt ich halt ma fragen wann ihr das so gemacht habt danke für die antworten lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Biene_321
kann auch ein zwei wochen früher gewesen sein...wann genau er begann weiß ich nich mehr...aber glaub nach 1 oder 2 wochen begann für alle der mutterschutz...ich hatte ja keinen...kann auch 33. oder 34.ssw gewesen sein als er anfing...beendet wurde er ca. ne woche bevor meine maus geboren wurde...den letzten kurs konnte eine mama schon nich mehr mitmachen, da deren kind da schon geboren war...ich hatte auch erst eine woche vor geburt die kh anmeldung mit der hebamme... kurs selber ging über 6 oder 7 wochen...1x die woche immer 2std...einen abend war u.a. bauchbemalen mit den papas und/oder freundin etc. und der letzte abend war groß pizzaessen und kursende...mach ihn beim 2.kind aber auf jeden fall wieder..war echt toll und die hebamme echt super
gina87
gina87 | 18.02.2011
6 Antwort
In der ersten Schwascha
hatte ich ab dem 6. Monat nur noch Hebammenbetreuung, in der 2. Schwascha hat meine Hebamme mir den Mutterpaß ausgestellt. Warte nicht zu lange, wenn du mehr willst als eine Hebamme für die Geburtsvorbereitung und die Nachsorge. Ich fand es immer toll, jemand zu haben , den man eben mal anrufen kann, wenn man eine Frage hat.
Backenzahn
Backenzahn | 17.02.2011
5 Antwort
also
hebamme ab der 16.woche bei der ersten ss und geburtsvorbereitungskurs 29.woche bei der 2. ss ab der 12.woche hebamme und kein Kurs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2011
4 Antwort
...
...anmelden solltetst Du Dich jetzt schon, da viele Kurse sehr früh ausgebucht sind. Die Hebamme sagt Dir dann, welcher Kurs am besten wäre. Wir hatten alle so in einem Monat ET und es war genau richtig. Die Hebamme zur Akupunktur kommt jetzt seit der 35. Woche und die kommt auch nach der Entbindung. LG
Biene_321
Biene_321 | 17.02.2011
3 Antwort
@gina87
Kursbeginn um die 35. Woche??? War das ein Crashkurs? Unserer ging ja schon 7 Wochen lang. LG
Biene_321
Biene_321 | 17.02.2011
2 Antwort
...
ich war in der 22.ssw das erste ma bei meiner hebamme...beim 2. kind geh ich definitiv früher hin...hatte glück in der 22.ssw noch nen platz im kurs zu kriegen so voll war sie...kurs begann so 35./36.ssw rum..kreißsaal haben wir uns ca. 4 wochen vorm ET angeschaut..kh anmeldung mit der hebamme war bei mir 1 wochen vor geburt
gina87
gina87 | 17.02.2011
1 Antwort
Hallo...
Eine Hebamme hatte ich bei der ersten SS erst nach Entbindung bei der zweiten SS erst 3 wochen vor termin und bei der 3. SS in der 30.SSW und geburtsvorbereitungskurs und kreissaal besichtigung hatte ich nicht kannte den Kreissaal in dem ich entbinden wollte schon *g*
Nisi88
Nisi88 | 17.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading