Damm-Massage - hat jemand Erfahrung damit?

KatharinaI
KatharinaI
31.12.2010 | 8 Antworten
Hallo, wollte nachfragen ob es Mami´s gibt, die vor der Geburt ab der 36. SSW regelmäßig eine Damm-Massage mit dem speziellen Öl gemacht haben, und ob es dabei wirklich zu weniger Damm-Rissen kam? Danke im Voraus und einen guten Rutsch!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@katharinaI
ich hab es gemacht und ich bin nicht gerissen! und würd es bei der nächsten schwangerschaft wieder tun! hab aber nicht ausschließlich die dammassage gemacht sondern zusätzlich ein heublumendampfbad! aber du kannst ganz leicht an deiner hand testen wie eine dammassage wirkt indem du daumen und zeigefinger spreizt und die haut dazwischen kräftig ein paar minuten massierst. dann legst du beide hände aufeinander und spreizt nochmal zeigefinger und daumen und du wirst sehen der eine daumen geht viel mehr zurück weil das gewebe leichter dehnbar ist! natürlich ist eine dammmassage nicht gerade angenehm aber ganz ehrlich wenn sich da der kopf durchzwengt ist es ja auch nicht gerade fein... leider kann es natürlich auch umsonst sein und es passiert trotzdem was - aber hilfts nichts so schadets nicht und zwecks dem dicken bauch und rankommen - man muss sie ja nicht selber machen
lila25
lila25 | 31.12.2010
7 Antwort
....
ich habs gemacht und bei mir ist der Damm nicht gerissen, leider aber ganz arg nach vorne.Ob es jetzt wirklich an der Dammmassage lag oder das ich knapp 5, 5h in der Wanne lag und so das gewebe weich wurde, weiß ich nicht.Ich fand die Dammmassage immer unangenehm und mit so dickem bauch auch umständlich.Muss mal schauen ob ichs diesmal wieder mache.lg
queenilly
queenilly | 31.12.2010
6 Antwort
hi
habs au immer gemacht....gut dammriss hat ich nicht aber lapienriss.... muss aber sagen dass ihr kopf schräg lag
phils_Sternchen
phils_Sternchen | 31.12.2010
5 Antwort
hi
habs auch gemacht und bin trotzdem gerissen. -.-
Mischa87
Mischa87 | 31.12.2010
4 Antwort
habe das gemacht
und kann dir sagen, dass das nichts bringt!bin innen und aussen gerissen!!!
jacky-o
jacky-o | 31.12.2010
3 Antwort
...
Ich hab es gemacht und hatte einen Dammriss 2. Grades. Bei der zweiten musste gechnitten werden, weil sie falsch lag, aber da wäre ich wohl nich gerissen meinte die Hebi.
deeley
deeley | 31.12.2010
2 Antwort
Also ich kann
dir zwar keinen Tip geben was das angeht, aber ich habe bei all meinen SS keine Damm-Massage gemacht und bin bei der Geburt weder gerissen, noch musste ich geschnitten werden. Aber die Hebammen in der Geburtsvorbereitung haben uns auch gesagt, dass so eine Massage wohl vorbeugend sein kann. Ist aber warscheinlich von Frau zu Frau verschieden. Lg und alles gute für die Geburt und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Shayenne2905
Shayenne2905 | 31.12.2010
1 Antwort
...
ich habe das nicht gemacht... u hab trotzdem keinen dammriss gehabt ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Abszess am Damm.
22.09.2013 | 4 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Damm-Massage
25.10.2011 | 12 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Carum Carvi?
23.04.2010 | 16 Antworten
massage in ss nicht gut?
09.09.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading