ÄÄÄÄhmm Blasenkatheter bei Kaiserschnitt mit Pda?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.10.2010 | 14 Antworten
Hallo, habe mal ne frage an euch bekommt man zwingend bei einem Kaiserschnitt unter SPinaler einen Blasenkatheter gelegt? Wurde darüber auf jeden fall nicht informiert, aber mir gehen jetzt grad solche gedanken durch den kopf .. ?

Bitte um Antwort
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ja
ich werde denk ich auch nen ks bekommen weil mein zwerg noch bel liegt bin heute 35+5 und hatte mit 15 schon mal nen katheter und finde den echt eklig gut aber ich muss sagen die haben mir den ohne narkose rein gemacht und das ziehen am nächsten tag war echt schlimm. Aber vielleicht auch deswegen weil ich ja noch klein war :-)
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 07.10.2010
13 Antwort
ja
bekommst auf jeden Fall ....
secret
secret | 07.10.2010
12 Antwort
........
ich glaub auch jenach dem wann der ks gemacht wird googel doch mal
jeaniexxx
jeaniexxx | 07.10.2010
11 Antwort
Huhu
ich hatte nen ks mit vollnarkose und hatte auch einen... Aber der kam am nächsten morgen runter und dann musste ich man auf klo :-) Aber mir gings auch supi am nächsten tag ;-) lg
Yvi88
Yvi88 | 07.10.2010
10 Antwort
...
Ich hab auch einen gelegt bekommen, aber noch im Kreißsaal, wo noch nicht feststand, dass der KS gemacht wird. Aber ich fand das sehr komfortabel. Am Freitagmorgen war der KS und am Sonntagmorgen haben die den Blasenkatheter gezogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
9 Antwort
@trixie150983488
ohhh dann wünsche ich dir alles gute... da bist du ja morgen schon mama.... toll....
NaDieMelle
NaDieMelle | 07.10.2010
8 Antwort
ja klar...
weil durch die betäubung kannst du ja nichts mehr kontrollieren also ist es notwendig... ich habe abends einen ks bekommen und früh durfte/sollte ich dann aufstehen und da wurde er dann auch wieder gezogen... ist nicht schlimm...
NaDieMelle
NaDieMelle | 07.10.2010
7 Antwort
Mir wurde der im OP gelget,
so gegen 15.00 Uhr und gezogen am morgen so gegen halb sechs...aufgestanden bin ich dann um zu Klo zu gehen gegen acht, ich weiß das, da soooooooo weh tat....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
6 Antwort
na klasse
naja aber danke für eure antworten..... so gehe jetzt ins bett muss morgen 5 uhr aufstehen, daß ich zeitig in der klinik bin.... bis nächste woche mit babybildern von meinem Sohn.... By
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
5 Antwort
hi
Ich hatte ne normale geburt u die hebamme macht bei mir einen einmal katheter u fand das nicht schlimm ... wollte das allerdings gar nicht u wär lieber auf die toilette gegangen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
4 Antwort
Hallo
ich hatte auch einen. Du kannst ja nach dem KS nicht direkt aufstehen und die Betäubung braucht auch noch eine Zeit bis sie weg ist. Außerdem muss die Blase beim KS vollkommen entleert sein, damit die Blase beim Schnitt nicht verletzt wird. Lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
3 Antwort
...
Ja, ich hatte auch einen !! Hatte ihn 2-3 Tage drin, weil ich nicht so gut aufstehen konnte ... Wenn er rausgezogen wird, merkt man aber nichts ...
Mara2201
Mara2201 | 07.10.2010
2 Antwort
...
Hallo, ja bekommt man da du ja erstmal nicht selber aufstehn kannst zur Toilette. Die legen ihn nach der Geburt also du merkst davon nix. Mich hat er aber so gestört als die Betäubung nach gelassen hat dass ich ihn gleich am nächsten morgen hab ziehen lassen. Und dann muss man halt aufstehen. Ist aber auch gut so. Alles gute. LG
rotife80
rotife80 | 07.10.2010
1 Antwort
Also
ich haben einen bekommen ...da du ja nicht aufstehen kannst um selber aufs Klo zu gehen wegen der narbe er wird dir aber danach dann wieder entfernt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Blasenkatheter während Gallen-OP?
12.04.2010 | 7 Antworten
Blasenkatheter bei Kaiserschnitt
30.10.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading