Einlauf

mone79girl
mone79girl
06.09.2010 | 10 Antworten
Wie bekamt ihr den Einlauf gemacht? Wurde der mit so einem schlauch von der Hebamme gemacht, oder habt Ihr Microklysta bekommen um das selbst auf der Toilette durchzuführen, also in fände es peinlich wenn mein Mann da dabei ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
ich bin gefragt worden
ob ich einen haben wollte und wollte nicht, das ist schon 9 1/2 Jahre her. War aber kein Problem.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 06.09.2010
9 Antwort
Wird
heute oft gar nicht mehr gemacht. In dem Krankenhaus, in dem ich entbunden habe, wurde sowas gar nicht mehr gemacht. Ich muss aber auch sagen, dass ich in Verbindung mit den Wehen auch gut vorher auf die Toilette konnte. Auf Wunsch hätte ich einen Einlauf bekommen, aber meine Hebamme meint, das sei heute nicht mehr üblich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
8 Antwort
also kann mich
nicht daran erinnern das ich ein einlauf gemacht bekommen habe!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
7 Antwort
...
ich habe gar keinen bekommen.
stern89
stern89 | 06.09.2010
6 Antwort
huhu
also ich habe garkeinen bekommen ;) aber die meinte falls ich das bedürfnis habe auf klo zu gehen ...
Chaya1987
Chaya1987 | 06.09.2010
5 Antwort
die hebamme
hats bei mir gemacht. kannst ja deinen mann solange raus schicken.
kleinemama08
kleinemama08 | 06.09.2010
4 Antwort
Bei mir hats die Hebamme gemacht
Wollte das eigentlich gar nicht, einfach weil eklig. Hebi sagte das Kind hat dann mehr Platz und das müsste so sein. Bei den beiden Entbindungen vorher hatte ich keinen. Gott sei dank, muss ich nicht nochmal haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
3 Antwort
...
Weder noch. Die männer werden da eh rausgeschickt! Es sei denn man besteht drauf. An den Klysma ist ja so n dünner Schlauch, das kannste schlecht selber machen.Geht ganz schnell. Auf Toi war ich dann aber alleine, paar mal. Ging schwierig, aber es ging, immer in den Wehenpausen.
kati3010
kati3010 | 06.09.2010
2 Antwort
Einlauf
Ich bekam den von der Hebamme mit einem Schlauch!!! Peinlich ist das gar nicht.
nbonas
nbonas | 06.09.2010
1 Antwort
hi
die wenigsten bekommen noch einen gemacht, weil sich das problem meist durch die bewegung der gebärmutter eh von allein erledigt. bei uns im kh wäre es wenn dann wunsch der frau und es führt ihn die hebi durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Einlauf vor Geburt
23.06.2013 | 17 Antworten
Verstopfung Kleinkind. KH? Einlauf?
17.05.2013 | 15 Antworten
Einlauf in der 38 ssw?
19.12.2011 | 4 Antworten
einlauf
06.11.2011 | 16 Antworten
Elektrolyte als Einlauf?
21.04.2010 | 5 Antworten
Einlauf in der Schwangerschaft?
14.02.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading