in wie weit haben sich die ärzte mit dem et

pueppivw
pueppivw
30.08.2010 | 18 Antworten
bei euch vertan?laut meiner rechnung udn der entwicklung des kindes(größe udn gewicht laut ärztin und hebamme vor eienr woche)bin ich schon 38 ssw, aber laut dem mutterpass udn der entwicklung am anfang der ss bin ich "erst"37 ssw.das wäre ne ganze wocjhe was gerade am ende jetzt wichtig ist weil ich ja auch nicht länger als notwendig über den et gehen will.war das bei euch auch so udn hattet ihr mit eurer rechnung dann recht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
hallo
Bei mein zweitem Kind war ET am 19.08.2007.Feindiagnostik hat 1 Woche älter geschätz.Zur Welt kam meine Tochter am 06.08.2007.Also fast 2 Wochen früher und da wog sie 3400 gramm und war 50 cm lang.Bei mein erstem kind der 4 Tage nach ET geboren ist war genau so lang und wog 3300gr. Also die können sich immer verschätzen , sind ja auch nur Menschen. Wünsche dir und alle werdente Mütter eine schöne und leichte Geburt.
mami_-_2009
mami_-_2009 | 31.08.2010
17 Antwort
hallo
Bei mein zweitem Kind war ET am 19.08.2007.Feindiagnostik hat 1 Woche älter geschätz.Zur Welt kam meine Tochter am 06.08.2007.Also fast 2 Wochen früher und da wog sie 3400 gramm und war 50 cm lang.Bei mein erstem kind der 4 Tage nach ET geboren ist war genau so lang und wog 3300gr. Also die können sich immer verschätzen , sind ja auch nur Menschen. Wünsche dir und alle werdente Mütter eine schöne und leichte Geburt.
mami_-_2009
mami_-_2009 | 31.08.2010
16 Antwort
also meine
FA hatte ausgerechnet 10.01.2009 und marco kam am 08.01.2009 zur welt und war ein "reifes" kind... war wohl schon 3-4Tage über diese 40 Wochen... er kam komplett sauber auf die welt, keinerlei käseschmiere und kein blut nix...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 30.08.2010
15 Antwort
@pueppivw
Das glaube ich Dir und kenne das , ging mir änlich. Habe mein Bett in ein kleines Nest verwandelt...viele Kissen , kleines Tablett Buch Pc und kerzen usw...so das ich nur zum pipi machen austehen musste :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
14 Antwort
@KruemelchenLucy
oh ja bin extrem ungeduldig.aber das liegt eher daran das ich extrem schmerzen in der hüfte habe und durch den nieran stau auch jnichts rechts schlafen kann und so kaum zum schlafen komme.bekomme schlecht luft, hab fette füße und da tut kir das laufen weh, kann nicht länger als 5 minuten stehen ohne das ich wieder schmerzen bekomme und alles in allem lässt mich gan schön angespannt werden.bin echt froh wenn die püppi da ist.
pueppivw
pueppivw | 30.08.2010
13 Antwort
Hey
Die Messungen wie groß und schwer sind oft ungenau. Meine kam genau eine Woche vor ET so wie es bei der Feindiagnostik angesagt wurde vom Fa aber nie übernommen. Und viel machen kannst Du eh nicht wenn Du über den Et gehst. Du musst das mal so sehen , nicht DU gehst über ET sondern Dein Baby und die kommen eben dann wenn sie beret sind. Ich glaube ja aus Deinen Fragen rauszulesen das Du sehr ungeduldig wirst. Entpann noch mal die letzten zwei Wochen...glaub mir danach kommst Du nicht ehr so oft dazu :-)) Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
12 Antwort
hi
mein sohn sollte am 27.08 kommen, hat sich aber einen tag zeit gelassen. meine tochter sollte am 15.05 kommen kam aber schon am 08.05 und das war schon etwas zu lange meinte die HB. meine kleine jetzt sollte vorgestern kommen und ich wart immernoch drauf. die ärzte können das nunmal nicht genau sagen, da sich alle kinder unterschiedlich entwickeln und bereit für die geburt sind.
Kleebusch
Kleebusch | 30.08.2010
11 Antwort
...
erste ss war eine frühe frühgeburt aber bei meiner zweiten ss kam mein sohn reif zur welt. der erste et war der 25.12.2009, der auch von meiner rechnung mit periode etc gepasst hätte. 12. woche wurde dann runter korrigiert zum 17.12.2009. connor musste jedoch am 6.12.2009 per ks geholt werden und hatte auch kaum noch käseschmiere dran. er war reif mit 3250g und 51cm und hatte nen prima apgar von 10-10-10.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
10 Antwort
das kann nicht sein!
die ärtze und auch die hebammen können es nur bis zur 20 ssw bestimmen, danach entwickelt sich jedes kind anders!sonst würde ja jedes kind mit dem gleichen geburtsgewicht und größe geboren werden! und 37 ssw und 38ssw kann auch kein arzt der welt mehr unterscheiden! was in deinem mutterpaß steht ist fakt und danach geht jeder aus.man sagt plus/minus 14 tage nach oder vor dem et ist normal.ein baby entscheidet wann es soweit ist, dann schüttet es hormone aus und die geburt beginnt!
florabini
florabini | 30.08.2010
9 Antwort
...
Bei mir hat es hingehauen. Hatte am 11.3. ET und den Tag fingen auch langsam die Wehen an und am 13.3. war meine Maus dA
Caro87
Caro87 | 30.08.2010
8 Antwort
Hallo...
bei mir hats eigentlich schon gut gepasst...mein Sohn war 6 Tage drüber, meine 1. Tochter 6 Tage eher und die 2. 3 Tage eher. Alles Gute noch für die restlichen Tage Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 30.08.2010
7 Antwort
...
meine rechnung war der 28.5 und mutterpass14.6 Fa sagte sie wir um den 1.6 kommen....aus die maus kamm nicht und wurde ja am 15.6 eingeleitet und es war höchste zeit sagte der Doktor.... aber mach dich nicht verrückt.... lg
Princess207
Princess207 | 30.08.2010
6 Antwort
hm
meine frauenärztin hat uns den 1.12.09 genannt. ich habe sofort gesagt, dass dies nicht sein kann, meiner meinung war, das meine kleine erst ende dezember kommen kann. weil die kleine ja übertragen war musste ich am 11.12. zur einleitung der geburt ins khs. am 13.12. ist sie dann per kaiserschnitt geholt worden. zoe war nicht ansatzweise übertragen. deshalb war auch nichts mit einleitung, wenn die kleinen noch nicht so weit sind tut sich da gar nichts. ich hatte also recht. das hat dann auch erklärt weshalb sie recht klein und leicht gewesen ist.
janna1707
janna1707 | 30.08.2010
5 Antwort
huhu
bei mir hat alles gepasst. 3 ärzte haben das gleiche gesagt also laut messung hat der et gepasst. und sie kam auch am et
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
4 Antwort
Bis auf dem
Dritten passte alles bis auf -6 bis +4 Tage.Der Dritte kam 11 Tage zufrüh und hätte laut HB ruhig noch 3 Wochen später kommen dürfen, hatte die Nägel noch nicht richtig entwickelt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
3 Antwort
hm also diese gedanken hatte ich
auch je näher der et nahte.. hmm aber ich glaub net das sie sich vertan hatten bin eine woche übern termin gewesen..mach dir nicht zuviele gedanken es wird alles gut gehn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
2 Antwort
ich
hab mir da ehrlich gesagt gar keine gedanken drüber gemacht der et war der 9.11. und dann kam sie am 02.11. rechnen hin oder her die kommen sowieso wann sie wollen ! aber länger drüber ist schon blöd da war ich froh um die woche früher
Piamaus83
Piamaus83 | 30.08.2010
1 Antwort
......
war so wie der Doc es gesagt hat....
kruemelmama31
kruemelmama31 | 30.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Kind liegt zu weit unten
16.04.2015 | 14 Antworten
hillfe s liegt so weit oben
22.09.2011 | 18 Antworten
schwangerschaftsbestätigung bei fa
05.01.2011 | 16 Antworten
ich möchte den kinderarzt wechseln
08.11.2010 | 13 Antworten
Plazenta zu weit unten?
02.06.2010 | 3 Antworten
Wie weit sind Babys in der 35+1ssw?
14.05.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading