schleimpropfen

junimama2009
junimama2009
25.08.2010 | 7 Antworten
guten morgen!
ich bin laut fa heut 39+2 war eben auf toilette (groß) beim abwischen hatte ich ich schleim am toiletten papier war aber kein blut dabei.
wielang kann es jetzt noch dauern bis zur geburt?

Was kann ich tun damit es vorran geht wenn die kleine bis montag net da ist soll eingeleitet werden da ich zuhohen blutdruck habe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
juhu bewegung hilft immer
gehe schön baden aber doch nicht zu heiß nicht das es dann zu schnell geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
6 Antwort
hi
meine hebamme meinte immer zimt und scharf essen. treppensteigen hilft gar nix weil warum sollte, rein von der entwicklung her, der körper ein kind gebären wenn er anscheinend in einer flucht situation ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
5 Antwort
oder...
badewanne!!!!
jacky-o
jacky-o | 25.08.2010
4 Antwort
...
als bei mir der pfopfen abging es kann schnell gehen oder auch nicht.aber ich denke das es schon ein gutes zeichen ist ;) wünsche dir alles gute u eine schöne geburt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
3 Antwort
hi
also ich bin jetz auch 39/1... bei mir ging schon vor 2-3 wochen recht viel schleim ab... aber bis jetz nix passiert... ;-) du könntest dir auch selber pflanzen- und nelkenöl mischen, dass von einem tampon aufsaugen lassen und naja, du weißt schon... soll den muttermund "geschmeidig" machen... wenn dir sex zu anstrengend ist, oder einfach nich mehr so will, wie du ;-) euch alles gute ;-)
Lokis_Wife
Lokis_Wife | 25.08.2010
2 Antwort
hallo
der abgang des schleimpfropens kann das signal sein für beginn der geburt, aber es muß nicht zwangsläufig gleich losgehen. ich wünsche dir und deinem baby alles gute und eine schnelle, unkomplizierte geburt! liebe grüße viermalmami
dreimalmami
dreimalmami | 25.08.2010
1 Antwort
Geburt
Hallo! Es kann gleich oder auch erst in einigen Tagen losgehen. Was auf jeden Fall wehenfördernd ist, ist Sex. Der Mann muss in Dir kommen, denn nicht nur die Penetration sondern das Sperma löst die Wehen aus. Was auch noch hilft ist Treppensteigen, viel Treppensteigen. Viel Glük!
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 25.08.2010

ERFAHRE MEHR:

39 ssw
12.06.2013 | 14 Antworten
Geburt?
21.06.2012 | 32 Antworten
Ins Krankenhaus fahren?
01.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading